Freundin depressiv. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie scheint vor lauter Verzweiflung nicht zu wissen, wohin. Ich glaube nicht, dass sie momentan akut suizidal ist, wobei ich natürlich alles andere als Experte bin. Mir scheint es eher so, als würde sie durch die Androhungen, die sie euch schickt, nach Hilfe und Aufmerksamkeit schreien. Wenn sie von sich aus nicht zu jemand Professionellem geht, schalte wenn möglich ihre Eltern ein. Oder Vertrauenslehrer oder irgendjemand erwachsenes on ihrem Umfeld, damit die mit ihr reden und sich um professionelle Hilfe kümmern können. Das ist keinesfalls ein Verrat an deiner Freundin, sondern du hilfst ihr damit. So kann verhindert werden, dass sie sich in etwas hineinsteigert, was tatsächlich zu einer klinischen Depression führen kann. Und ihr als Freunde könnt natürlich für sie da sein, aber keine Ersatztherapeuten. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy :) Also ich bin halt selber depressiv und kann dir gleich sagen das sie es nich so vielen sagt um Mitleid zu bekommen. Es is eine Art Hilfeschrei! Wenn es mir schlecht geht, dann erzähle ich das auch immer mehreren Leuten und hab zum teil auch Selbstmord Gedanken. Ich mache das um mir Rat und Hilfe von mehreren Menschen holen zu können und ya, auch das Gefühl zu bekommen geliebt zu werden...jemanden etwas zu bedeuten... Du solltest einfach für deine beste Freundin da sein. Mir würde sowas in so einer Situation schon reichen, aber leider hab ich so ne Hilfe nich. Also sei einfach für sie da und versuche sie zu verstehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triselda
08.02.2016, 18:25

Danke für deine Antwort! :)

0
Kommentar von liebemiki
08.02.2016, 18:29

klar bitte :)

0

Das sind keine Depressionen die bleiben.
Diese Depressionen sind nur so lange da wie sie Liebeskummer hat. Ich leider seit 6 Jahren an Depressionen. Hab alles durchmachen müssen. Verluste verkraften, Ritzen aufhören und viel mehr.

Da hilft nur professionelle Hilfe wie ein Pschyiater. Klingt zwar bescheuert aber der hilft wirklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube sie übertrabt und will nur aufmerksamkeit und so hoff das er zurück kommt oder was meinst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von triselda
07.02.2016, 03:53

Genau den Eindruck habe ich manchmal auch. Aber ich will natürlich auch nichts falsches sagen.

0

sofort psychologische Hilfe suchen das kann gefährlich werden....

Auch wenn sie es nur so sagt das sie sich umbringen will, kann sie nachhaltige traumatische Schäden davontragen, und falls das stimmt erst recht professionelle Hilfe einschalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?