Freundin denkt sie sei zu fett?

5 Antworten

Sie ist in der Pubertät, da finden sich viele Mädchen übergewichtig oder einfach nur "fett" und nicht Ideal.

Aber sie liegt im Normalgewicht. Sie soll sich aber weiterhin ernäheren, es ist wichtig, hier keine Diät zu machen! Denn sie ist im Wachstum. Wenn es sie so sehr stört, könnte sie etwas Sport machen für etwas Selbstbewusstsein. Aber dies hat sie wirklich nicht nötig! :)

LG,
unknnownn

Viele Mädchen in dem Alter behaupten, sie wären zu fett. Meistens brauchen sie (das ist nicht abwertend gemeint und wahrscheinlich ist ihr das auch nicht bewusst) einfach ein bisschen Aufmerksamkeit. Erinnere sie regelmäßig daran, dass sie perfekt ist, so wie sie ist, und mit dem Alter kommt Selbstvertrauen und dann braucht sie niemanden mehr, der ihr das sagt.

Die ist nochzu jung um sich über sowas Gedanken zu machen. Solange nichts an Fett hängt kann die weitermachen. Am besten mal beim Arzt vorbeischauen. Der kann da mehr zu sagen.

Ist es normal mit 13 70 kg zu wiegen,bei einer Körpergröße von 1.65,obwohl ich schwimmer bin

Fett?Oder doch nur Pubartät

...zur Frage

Würdet ihr lieber zu dünn oder zu dick sein?

Da die erste Frage ja gelöscht wurde, werde ich diese durchaus ernstgemeinte Frage nun nochmal unnötig lang beschreiben damit diese Frage besonders "Ernst" wirkt und somit nicht gelöscht wird.

Huhu, liebe GuteFrage.net Community! ;) Heute möchte ich mal gerne von euch erfahren, was ihr lieber sein wollen würdet. Würdet ihr lieber etwas mehr Kilo auf den Rippen haben oder etwas weniger Gewicht haben wollen? Sprich Unter oder eben Übergewicht. Ich frage diese Frage, um verschiedene Meinungen einzuholen um zu sehen was eher noch als "attraktiv" gilt, da ich mir dessen selbst nicht bewusst bin. Danke für alle Antworten! ^^

...zur Frage

Habe ich eine gestörte selbstwahrnehmung? Oder nicht?

Hallo . Ich habe hier auf dieser Plattform schon einige Fragen zum Thema Gewicht und Figur gestellt, habe aber immer zu hören bekommen ich wäre normal. Obwohl das auch alle aus meinem Umfeld behaupten, kann ich es nicht glauben. Ich finde mich fett. Obwohl,ich weiß das es eigentlich nicht so sein kann. Kann es sein das ich eine gestörte selbstwahrnehmung habe ? Im Spiegel finde ich mich immer dick.

Ich bin 14 , 170 groß und wiege 60 Kilo. Meine Maße sind 90-71-87 . Oben trage ich kleidergröße S , unten M .

Ich war eine Zeit lang auf den weg in die Magersucht. Oder war schon drin. Hab es dann aber doch verstanden, das es der falsche Weg ist.

Lügen mich alle anderen an das ich dünn sei , oder ich mich selbst das ich fett sei? Ich weiß es nicht wirklich. Und ich komme zu keinem Ergebnis, egal wie lange ich überlege.

...zur Frage

Mit 13 1,63 meter groß und 64 kg, normal?

Meine freundin nervt mich andauernd sie sei zu fett.

Jetzt frag ich euch: Ist das Normal? Ich persönlich finde ja, sie übetreibt (aber auf mich hört se ja nich -.-)

Schon mal danke

...zur Frage

sind 50 kg bei 1.67 m zu viel?

Denkt ihr 50 kg sind bei 1.67 m zu viel ??

...zur Frage

Bin ich zu fett mit 13 jahren?

Hallo leute. Ich habe ein Frage an euch und möchte eine ehrliche Antwort darauf. Also ich bin 13 jahre alt und wiege 58 kg und ich glaube ich bin zu fett, aber meine Mutter sagt immer ich sei nicht fett, deswegen bin ich mir unsicher. Vor 2 jahren wog ich noch 46 kg und 12 kg in 2 jahren finde ich ist viel zu viel. Und sagt mir wie nehme ich am besten ab das währe nett wenn ihr mir antwortet.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?