Freundin denkt sie sei zu fett?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie ist in der Pubertät, da finden sich viele Mädchen übergewichtig oder einfach nur "fett" und nicht Ideal.

Aber sie liegt im Normalgewicht. Sie soll sich aber weiterhin ernäheren, es ist wichtig, hier keine Diät zu machen! Denn sie ist im Wachstum. Wenn es sie so sehr stört, könnte sie etwas Sport machen für etwas Selbstbewusstsein. Aber dies hat sie wirklich nicht nötig! :)

LG,
unknnownn

Hallo! Mal kurz: Deine Freundin hat Idealgewicht - alles Gute.

Ich wiege auch so um den Dreh und habe eig kein Problem damit! Sag ihr, das du sie gut findest, so wie sie ist :-)

Viele Mädchen in dem Alter behaupten, sie wären zu fett. Meistens brauchen sie (das ist nicht abwertend gemeint und wahrscheinlich ist ihr das auch nicht bewusst) einfach ein bisschen Aufmerksamkeit. Erinnere sie regelmäßig daran, dass sie perfekt ist, so wie sie ist, und mit dem Alter kommt Selbstvertrauen und dann braucht sie niemanden mehr, der ihr das sagt.

Die ist nochzu jung um sich über sowas Gedanken zu machen. Solange nichts an Fett hängt kann die weitermachen. Am besten mal beim Arzt vorbeischauen. Der kann da mehr zu sagen.

Was möchtest Du wissen?