Freundin denkt ich vertraue ihr nicht w16 und m18 was kann ich tuhen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz lapidar gesagt, kannst Du nichts anderes tun, als eben ganz genau das Gegenteil davon, was deine Freundin dir sozusagen vorwirft und das dann auch zumindest so lange wie Du durch die praktischen Erfahrungen nicht eines anderen belehrt wirst sprich so lange wie deine Freundin dein in sie gesetztes Vertrauen nicht missbrauchen wird. Überzeugen kannst Du deine Freundin davon hingegen nur durch deine Taten die auf kein Misstrauen deinerseits hindeuten würden.

Ähm...worum geht's denn genau? Meint sie damit, du würdest ihr nicht trauen, was Treue dir gegenüber angeht? Bist du eifersüchtig? Oder geht es um Ehrlichkeit?
Vertrauen hat in einer Beziehung ja sehr viele Dimensionen...

Was möchtest Du wissen?