Freundin denkt das es irgendwann aus sein wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das was sie da anspricht ist halt die statistische Beziehung. Die Wahrscheinlichkeit das es in einer eher Jünglingen Beziehung zur Ehe kommt ist halt gering und so, doch bevor du Angst hast: Da sind genug Fun-Beziehungen dabei oder Beziehungen die auf Geld oder sonst was basieren (Ist hier offensichtlich nicht der Fall).

Du wirst dich besser fühlen wenn die Zeit bisschen verfliegt. Damit eine Beziehung ewig hält dann musst auch immer viel für die Beziehung arbeiten. Sorge dafür das sie Spaß hat und sich in deiner Nähe voll entspannen kann und es genießen kann. Vor allem bei Partnern mit einer etwas dunkleren Vergangenheit sollte Nettigkeit und Wohlbefinden helfen. Menschen erfahren schlechtes und auch gutes im Leben. Was du daraus machst, wie oft du was schlechtes/gutes erlebst bestimmst du. ^^

MfG
Andreas

(Wollt nur kurz was hier reinwerfen und es wurde ein Text o.o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist sie misstrauisch, wenn sie verletzt wurde .. Ihr Pessimismus könnte einiges versauen, weil sie dann ziemlich kraftlos in der Beziehung ist und viel zu viel negativ sieht. Dein "für immer" ist allerdings weit hergeholt. Man kann zwar ein für immer versprechen, aber es halten ist was Anderes. Eigentlich denkt man IMMER wenn man verliebt ist "wow, dass soll für immer anhalten!" Du bist ZU optimistisch und sie ist ZU pessimistisch. Lebt doch einfach im Jetzt und denkt nicht schon an einige Monate in die Zukunft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey,

Ich kenne das sehr gut ich denke immer ich wäre zu schwierig und irgendwann würde mich mein Freund deshalb verlassen. Du musst ihr einfach immer beweisen und auch oft sagen das du sie liebst und das du immer für sie da bist. Sie muss dir vllt auch erst vertrauen. Gib ihr auch das Gefühl das du jedes Problem mit ihr durch machen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst es versuchen puh das ist schwer und viele wollen sich auch nciht helfen lassen bzw drüber reden , dann werden Sie mit sich selbst konfrontiert das ist unangenehm vie lässt du sie einfach ihre Panikattacke machen und schluckst sie runter


ich hatte auch mal so eine Freundin.. Es kann auch alles Gut gehen ..Alles offen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?