Freundin den Kontakt zu ihrem Ex verbieten?

14 Antworten

Sicherlich mag es für dich unverständlich sein, das deine Freundin den Kontakt zu ihrem Ex Freund herstellen möchte und sicherlich erweckt das vermutlich auch dein Misstrauen. Die Frage welche sich hier ganz eindeutig stellt, das wäre die welchem Zweck soll die geplante Kontaktaufnahme deiner Freundin dann letztendlich dienen und ergo wenn es einen rein freundschaftlichen Hintergrund gibt, dann wirst Du es wohl oder übel hinnehmen müssen. Sollte es hingegen anders sein sprich es steckt mehr dahinter, dann wäre die Sache ohnehin erledigt.

Geht es wirklich darum, was in Ordnung ist? Oder geht es nicht vor allem darum, dass Du gewisse Befürchtungen hast (welche?), falls sie den Kontakt zu ihrem Ex tatsächlich wieder aufnimmt, und dass ihre Aussage, dass sie sich "von Dir nichts verbieten" lässt, in Dir bestimmte Gefühle ausgelöst hat - welche?

In einer erfüllenden Beziehung kommt diese Idee wohl gar nicht auf, und wenn doch, empfindet sie der andere nicht als Bedrohung. Schließlich stllt man sich, in einer von Respekt und gegenseitiger Achtung getragenen Beziehung, einander nicht vor solche Tatsachen wie "entweder du lässt das bleiben, sonst war´s das".

Um als außenstehende Person zu beurteilen, inwiefern es "in Ordnung" ist, dass Deine Freundin erneut Kontakt zu ihrem Ex aufnehmen will und sich durch Deine Reaktion auch nicht davon abhalten lässt, müsste man deutlich mehr über Euch und Euere Beziehung und über den Ex Deiner Freundin sowie ihre gemeinsame Geschichte und natürlich auch die Beweggründe Deiner Freundin, weshalb sie den Kontakt wieder aufnehmen will, wissen.

Ich würde mich an Deiner Stelle nicht so sehr damit aufhalten, abzuwägen, inwiefern was noch in Ordnung ist und was nicht mehr, sondern meine Zeit und meine Gedanken dahingehend zu investieren, dass ich mir zunächst einmal klar werde darüber, was mir meine Freundin tatsächlich bedeutet und welche Befürchtungen und welche Gefühle ich bei der ganzen Sache habe und warum.

Wenn Du Dir darüber klar geworden bist, kannst Du erst wirklich überlegen, unter welchen Voraussetzungen Du welches Verhalten Deiner Freundin noch tolerieren willst und unter welchen nicht mehr. Denn welches Verhalten wir gutefrage-user tolerieren würden, sollte für Dich dabei eigentlich keine Rolle spielen - schließlich bist ja Du mit Deiner Freundin zusammen und nicht wir!

Richtig gute Antwort. Danke dafür. Wir haben vor ein paar Tagen darüber gesprochen und von beiden Seiten aus war geklärt das sie mit diesem Typen keinen Kontakt mehr aufnehmen wird. Das war so abgeklärt und jetzt macht sie es trotzdem, deswegen finde ich dass das zu weit geht, wenn man darüber gesprochen hat und sie trotzdem nichts aufhält...

0

Du hast wirklich kein Recht ihr das zu verbieten. Ich aber zu ihr gehen und sagen: Es war falsch von mir so etwas zu sagen, da ich dir ja wirklich nichts verbieten kann bzw will. Das tut mir leid. Nur wenn du wieder Kontakt zu ihm aufnimmst tut mir das einfach unglaublich weh aber es ist deine Sache:

Sollte sie dich wirklich lieben will sie dir natürlich auf keinen Fall weh tun und wirds bleiben lassen. 

Wie geht ihr mit Ex-Freunden der Freundin um. Hab damit Probleme. Was tun?

Hi,

ich bin mit meiner Freundin ( 36 ) seit über 1nem Jahr zusammen. Unsere Beziehung ist sehr harmonisch und liebevoll.

Aber ich habe ein Problem mit ihrem Ex-Freunden. Sie hat zu 2 Stück noch Kontakt und einer wohnt in dem selben Ort wie sie ( haben ihn auch schon paar mal getroffen ). Der andere wohnt mehrere hundert KM weit weg.

Jedenfalls habe ich voll das Problem damit einen Ex meiner Freundin zu treffen. Da steht man da, neben seiner Freundin, der Typ unterhält sich mit ihr und ich denke mir wie die beiden Sex hatten und das gleiche machten wie ich mit meiner Freundin. Dann sieht mich der Typ an und ich denke mir das er jetzt wohl denkt was ist das für einer.

Genauso stört es mich auch das sie mit dem anderen Ex noch in Kontakt steht und im ab und an schreibt.

Ich möchte irgendwie das die Freundin sich auf mich konzentriert und keine Energie für Exen verschwendet. Evtl. sogar in Erinnerungen schwebt oder ihn am Ende sogar vermisst :(.

Am liebsten wäre es wenn sie den Kontakt zu beiden endgültg abbricht und die Vergangenheit ruhen lässt

Wie geht ihr mit sowas um ?

...zur Frage

Was kann ich tun wenn meine Eltern alles verbieten?

Hallo mein Name ist Lena ich bin 15 Jahre alte und meine Eltern verbieten mir den Kontakt zur meiner besten Freundin. Ich soll nur noch im Haus bleiben. Die verbieten mir raus zu gehen. Was soll ich tun

...zur Frage

Darf die Mutter meine Freundin mir den Kontakt verbieten?

Hallo ich bin m18 und meine Freundin W15 und ihre Mutter will mir den Kontakt zu meine Freundin verbieten da ich Sie heute von der Schule abgeholt habe und es nicht besprochen wurde meine Frage also darf Sie den Kontakt verbietet das ich ja volljährig bin und Sie nicht.
Und dann Sie mich anzeigen wenn ich mich ihr nähere Sie wird im Dezember 16 und ich bin grad erst 18 geworden.
Ich liebe Sie und Sie mich und wir sind glücklich zu zweit und ich weiß nicht was ich tun soll

danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?