Freundin bricht Kontakt ab was tun?

2 Antworten

Und genau in dem Alter sucht man dann was Richtiges.Und weil Deine Gute aber lockere Freundin das bei Dir nicht gefunden hat,Du gibst zu,es weder gezeigt noch gesagt zu haben,meldet Sie sich nicht.Da bleibt Dir nur mit einem kleinen Geschenk,einer Aufmerksamkeit,nett ,fein aber persönlich,bei Ihr aufzukreuzen.Du gestehst Ihr Deine Liebe,und entschuldigst Dich dafür so gehemmt gewesen zu sein,schüchtern halt,das Du Ihr das nicht schon ein paar Monate (oder Wochen) früher gesagt hast.Na,das wär perfekt,haste die Eier dazu? Liebe Grüße

Bitte akzeptiere ihre Entscheidung und belästige sie nicht.

Okey, fide ich zwar.... beschissen aber wenn du das sagst, werde ich das sicher NICHT machen.

0
@DontKnow2000

@DontKnow2000, wie du dich entscheidest und wie du handelst, ist ausschließlich deine Angelegenheit. Du bist nicht verpflichtet, zu tun, was ich dir rate.

1
@Delveng

Kompromiß:Du erhoffst Dir nichts,machst es so wie es Dir vorschlug.Das ist keine ! Belästigung.Allerdings,kann es eine Ablehnung,Abweisung geben,was Du gentlemenlike akzeptieren mußt.So würden es wohl etwas ältere machen.

0

Was möchtest Du wissen?