Freundin braucht ruhe nach stress?

6 Antworten

Deine Freundin hat die Beziehung für beendet erklärt und einer der Gründe war der häufige Streit welcher die Beziehung sozusagen begleitet hat. Abgesehen davon, dass dieser Streit vermutlich überwiegend vermeidbar gewesen sein wird, momentan gibt es für dich keinen Handlungsbedarf respektive es gibt nichts, was erfolgversprechend wäre. Nebenbei bemerkt, deine erste Freundin oder deine zehnte Freundin, das spielt hier keine so hervorragende Rolle und es war ohnehin nicht unbedingt davon auszugehen, dass es auch deine letzte Freundin gewesen wäre. Halte vorerst quasi die Füße still und wenn die Emotionen etwas abgeklungen sind, vielleicht ist dann wenigstens noch ein klärendes Gespräch möglich, mehr geht fürs erste nicht.

Das was du am besten tun solltest, ist jetzt momentan erst einmal gar nichts. Durch die ganze Streitereien hat sich in ihrem Kopf höchstwahrscheinlich einen Gedanken Karussell abgespielt, dass sie nicht wirklich ein ordnen konnte. Ich kann es natürlich auch verstehen, dass du sie zurück gewinnen wolltest. Nur hätte sie diese Zeit gebraucht um sich ihre Sachen klar zu werden. Wir Menschen brauchen einfach manchmal eine Auszeit über die wir dann unsere Gefühle besser verstehen können. Durch das blocken hat sie dir jetzt eindeutig zu verstehen gegeben, dass sie Zeit und Abstand braucht. Alles was du jetzt machen würdest würde es nur noch verschlimmern und dich sogar noch in einem schlechten Licht dastehen lassen. Denn bestimmt würde sie das dann ihren Freundinnen erzählen und dann würdest du als jemand bekannt werden, der andere nachstellt und sie nicht in Ruhe lässt. Das möchtest du garantiert nicht. Alles was dir jetzt bleibt, ist es abzuwarten und zu schauen was passiert. Vielleicht wird sie ja auch merken, dass sie außerhalb der Streitereien noch Gefühle für dich hat und wieder zurückkommt. Und wenn nicht, musst du die Sache so hinnehmen. Sowie das auch tut… glaub mir es gibt noch andere die du genauso leben kannst. Ich habe auch früher so gedacht als ich meine erste Freundin hatte. Aber wie gesagt, muss das ja nicht so sein. Also Kopf hoch und abwarten.

Lass ihr Luft zum atmen. Erstmal Funk Stille tut euch ganz gut. Und nach 3 bis 4 Wochen oder noch länger dann einfach mal ne Mail schreiben. Sie muss durch die Trennung merken ob sie dich vermisst. Das passiert nicht wenn du dauernd schreibst oder anrufst

Mit Freundin schluss gemacht und ich vermisse sie schrecklich sehr.

Ich habe vor 5 Tagen mit meiner Freundin schluss gemacht, weil wir einen kleinen Streit hatten und aus noch einem blöden Grund. Wir sahen uns diese Woche wirklich wenig, weil sie angeblich viel zu tun hatte, was nicht nachvollziehbar ist und auch wenn ihr meint vielleicht das sie keine lust hatte, ich akzeptiere sowas schwer und es macht mich traurig weil ich sowas ziemlich Persönlich nehme. Wir haben dann diskutiert bis es zu einem kleinen Streit kam und wir letztendlich ausgemacht haben, das wir bisschien Abstand nehmen, damit eventuell eine Besserung vortritt, was ich nicht so richtig verstehe. Ich war wütend, es war schon spät und ich wollte langsam ins Bett gehen und schrieb ihr eine SMS was sie jetzt noch macht und wieso sie nicht schlafen geht, sie antwortete darauf: "Ich schreibe noch mit jemanden" und ich fragte sie, mit wem sie schrieb und sie antwortete: "sag ich dir nicht", daraufhin fragte ich sie ob das ihr ernst ist und sie schrieb "nagut... mit so einem Namen eines Junges und daraufhin, schrieb ich ihr das ich kein Kontakt mehr mit ihr will und das sie mich mal kann, weil sie weiß genau das ich schnell eifersüchtig werde und manchmal stimmt es und will mir verheimlichen das sie mit Jungs schreibt (damit ich nix falsches denke) und es stellte sich heraus das es nur eine Lüge war (um mich unnötig aufzuregen?). Es war zwischen mir und Ihr schon vorbei und jetzt ist es so das ich sie so sehr vermisse und nicht mal richtig schlafen kann das ich an sie denken muss... :-(

...zur Frage

Beste Freundin mit Schwarm zusammen (Streit, Liebeskummer)?

Hallo
Ich habe schon länger einen jungen kennengelernt. Ich war interessiert an ihn und könnte mir was mit ihm vorstellen. Dann haben wir ein paar mal was gemacht aber meine beste Freundin ist mit gegangen weil ich mich alleine nicht getraut habe. Am Anfang fande er mich auch interessant und so. Dann hat meine Freundin angefangen mit ihm zu schreiben. Sie wusste aber die ganze Zeit dass ich auf ihn stehe und sie meinte dass sie mir hilft und so. Aufjedenfall haben die sich mega gut verstanden und habe dann ein paar Tage später von ihr erfahren dass er auf sie steht und nicht auf mich... das hat mich schon sehr verletzt.. Meine Freundin hat sich auch an ihn rangemacht wo wir was gemacht haben. Ich habe ihr auch gesagt dass sie aufhören soll aber hat sie nicht. Und jetzt hab ich keinen Kontakt mehr mit ihm. Meine Freundin und er haben letzte Woche und heute alleine was gemacht. Und sie meinte gestern dass sie ihn auch liebt und sie vllt mit ihm zsm kommen will.. wir haben jetzt natürlich mega Streit.. es verletzt mich eben sie zusammen zu sehen. Natürlich kann ich nichts dagegen machen wenn sie sich lieben. Aber es verletzt halt trotzdem. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Ich bin mega sauer auf sie...
Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Freund hat Schluss gemacht!iumd ist sauer auf mich?!

Hey Leute , heute hat mein Freund mit mir Schluss gemacht und die Situation hat sich so abgespielt : meine Freundin ging zu ihm und hatte gefragt ob alles ok mit ihm wäre und so! Er hat ihr dann gesagt sie soll mir sagen das er Schluss macht. Sie hat es mir dann gesagt und dann war ich natürlich traurig bin aber damit klar gekommen und hab einfach gehofft dasein so gute Freunde bleiben können wie wir es waren bevor wir zusammen waren! Ich musste damit zu meiner besten Freundin gehen ich brauchte doch irgendwo her Hilfe ! Dann wussten es also nur 2 Freundinnen meine besten und einer hat er es ja gesagt weil er sich nicht getraut hat mir das ins Gesicht zu sagen! Dann war er sauer auf mich weil ich es wohl an "alle" weiter gesagt hätte und er jetzt als arachloch da steht ! Hallo? Ich hab's doch nur meiner besten freundin gesagt ! Erneute dann auch das ich voll das Plappermaul bin und nichts für mich behalten kann und er Schluss gemacht hat weil ich ihn nerve (???) obwohl ich echt nichts gemacht hab ich habe ihn wirklich nie genervt bin nicht dahin gegangen und hab mich beschwert wegen Eifersucht oder so! Ich habe nichts gemacht wirklich und er ist jetzt sauer auf mich was ich nicht verstehen kann er hat es auch seinem besten Freund gesagt ! Ich wäre damit klar gekommen wenn er Schluss macht ich weiß wir das ist in jemanden verliebt zusein der nicht in dich verliebt ist das war früher auch schon so ! Aber dass er jetzt sauer ist macht mich fertig ich will keinen Streit ich möchte doch nur das alles ok ist ! Wenn dann hab ich ja wohl einen Grund sauer zu sein seit 2-3 Wochen verarscht er mich von vorne bis hinten ! Meine frage was soll ich machen ich will wieder mit ihm befreundet sein ?!!!!! Wie soll ich in der Situation mit ihm umgehen?!! Er redet ja nicht mit mir und wenn dann nur über meine Freundin ! Bitte hilft mir bitte !!!:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?