Freundin betrogen, was soll ich jetzt tun?

10 Antworten

Was gibts da noch zu überlegen? Du hast im Suff mit einer rumgeknutscht, mittendrin aufgehört, weil dein Hirn auf einmal sich erinnerte "sekunde, das ist die falsche"...

hast es deiner Perle gestanden, sie dir verzeihen, vermutlich weils nur küssen war, und...?

Du trinkst wenn überhaupt ab sofort nur noch in Maßen, also nur 1-3 Bier und keine 30. Das mit dem Rauchen ist ne andre Story.

Und jede auf egal welcher Party oder sonstwo die mehr will als nen warmen Händedruck oder eine Umarmung bzw allenfalls Begrüßungskussi links/rechts wird abgewiesen!

Falls die mit der Du da rumgemacht hast, ein Faß aufmachen will, sagst Du einfach jedem klar und wahrheitsgemäß, es war im Suff, es war ein Fehler und deine Freundin weiß ja alles. Also kommt auch nie die Situation von wegen "warum sagst Du es mir nicht, schau ich habs von dem/der erfahren müssen..:"

Und deine Freundin soll sich nich zulabern lassen von andren Mädels wie "wäh ich hätt mit dem Schluß gemacht...blah" -es ist ihre Entscheidung gewesen, bei dir zu bleiben und Du willst das ja auch weiter. Also.

= Kurz drüber nachgedacht, Lösung gefunden, Thema abgehakt. Bleib bei ihr.

Es ist schon mal gut, dass du es zutiefst bereust, das merke ich bei dir. Und es gibt genügend Beziehungsbeispiele, die auch nach Untreue noch funktionieren, wenn man einfach zusammenhält und sich gegenseitig die nötige Zeit gibt. Ich finde, deine Freundin hat auch wirklich sehr erwachsen reagiert und so eine solltest du genauso auch nicht so schnell aufgeben. Wenn du ihr etwas Zeit lässt, und natürlich nie wieder so etwas tust, wird sie dir irgendwann auch wieder vertrauen. Du musst es ihr nur zeigen. Nimm dir auch Zeit, um dein schlechtes Gewissen zu beruhigen und denke für eine Weile nur an dich. Dann musst du dich auch selbst entscheiden, ob du denn irgendwann mit diesem Gewissen klarkommst du es weiterhin mit ihr versuchen möchtest. Einfach, ob eure Beziehung es wert ist, dass du sie nicht loslässt. Entscheide dich mit einem klaren Kopf und das wird das Richtige sein. :)

Also "betrogen" hast du sie ja nicht wirklich. Erstmal Respekt dass du es ihr wirklich sofort gebeichtet hast. Sowas kommt vor. Immerhin hast du nicht mit ihr geschlafen oder eine Straftat begangen. Ich denke wenn sie dich wirklich liebt verzeiht sie dir, dass du soviele Schuldgefühle hast zeigt dass du sie wirklich liebt. Das wird sie erkennen. Wenn sie jetzt deshalb mit dir Schluss macht, dann hat sie dich nicht verdient. Das Leben ist eine Aneinanderreihung von Fehlern. Lad sie doch zum Essen ein, zum Italiener oder so. Ich würde ja jetzt sagen bestelle einen guten Wein, aber du trinkst ja nicht mehr. Coole Sache!! Viel Glück

Freundin betrogen, was soll ich tuen!?abfjs?

Hallo,
als erstes ja ich bin ein Riesen a das ich das gemacht habe, aber lest es euch bitte durch.

Mein bester Kumpel und ich hatten gestern fast nen 3er. Er ist Single und ich habe ne Freundin.
Mit der es nicht mehr so gut läuft. Wir streiten uns ständig. Sie ist eifersüchtig ohne Grund (vorher hatte ich nie den Gedanken daran auch nur verschwendet). Ich war treu und hätte sie niemals betrogen. Ich liebe sie wirklich über alles und ich vermisse es wie sie vorher war.
Jetzt ist sie nur noch vor lauter Eifersucht und immer schlecht drauf. Schiebt mir alle Fehler zu. Ich mache angeblich alles falsch. Ich weiß ich habe meine Fehler und ich mache auch welche, aber sie tut so als würde sie nichts machen. Ich wäre komisch zu ihr. Was ich nicht bin. Ich habe ihr so oft verziehen. Einmal als sie Schluss gemacht hat für kurze Zeit, sich mit meinem Kumpel getroffen hat hinter meinem Rücken und mir erst was gesagt als 1 Woche schon rum war. Sie meinte sie hätte es für uns getan und über ihre Probleme der Beziehung geredet, aber sie hat auch ein kurzen getrunken und sie weis das ich es verarbscheue wenn sie trinkt. Sie meinte sie würde es auch niemals machen.
Ich habe ihr wirklich so oft verziehen und bin immer auf ihre Wünsche eingegangen. Ich habe meine 2 meiner besten Freundinnen verloren wegen ihr.

Tja und gestern ist es passiert. Mein bester Kumpel und ich waren mit ner Freundin unterwegs  und sind dann zu mir gegangen und Iwan haben wir angefangen sie zu berühren zu küssen etc. ich hatte Kondom um und wollte eigentlich rein aber sie war zu eng und dann hab ichs gelassen.

Ich muss also mit meiner Freundin jetzt Schluss machen. Ich bereue es sehr das getan zu haben aber ich konnte wirklich nicht mehr und ich heule auch nur rum deswegen jetzt.
Es war der größte Fehler meines Lebens.

Meine Frage an euch wie soll ich Schluss machen?
Ihr es zu sagen das ich sie betrogen habe hat sie nicht verdient da sie wirklich sonst ein sehr gutes Mädchen ist. Was sehr sehr sehr anstrengend ist.
Früher war sie viel sanfter zu mir und das sehe ich in ihr nur noch sehr wenig, aber trotzdem genug um sagen zu dürfen das ich ihr es nicht sagen kann sie betrogen zu haben sondern einfach aus einem anderen Grund Schluss mache....
Was soll ich tuen oder wie?
Ich habe überlegt nach einem erneuten Streit. Das ich ihr sage das ich das nicht mehr kann aber ganz gerne eine gute Freundschaft beibehalten will.
Weil so wie sie früher war. Meine Liebe des Lebens ist.

Ps: Sind keine Kinder mehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?