Freundin bekommt Periode im Strandurlaub - Wie damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja, dass man da ungern in den Pool geht, kann ich irgendwo verstehen, allerdings ist es ja nicht so, als würd man wie ein leckender Wasserhahn durchgängig bluten. Tampon und gut ist.

Wieso sie denkt, so nicht kuschel zu können, weiß ich nicht. Frag sie mal.

Und man muss nicht alle 2 Stunden Tampon wechseln, es sei denn man blutet zu stark für die Größe der Tampons, die man benutzt. Keien Ahnung, was du denkst, wie das abläuft, wenn Frauen ihre Periode haben

Hilfreich sowohl fürs dauernde Wechseln, als auch für den Pool:

Menstruationstasse. Morgens und abends raus nehmen, auswaschen wieder einsetzen und das Thema ist gegessen.

Und was soll das? Frauen bekommen, wenn sie gesund sind, nummal regelmäßig ihre Periode und eben manchmal auch dann, wenn man gerade im Urlaub ist. Sie wird ja wohl kaum zum ersten mal ihre Periode haben, seit ihr zusammen seid. Störts dich sonst auch oder gehst du ihr in der Zeit etwa konsequent aus dem Weg.

So oder so, du wirst damit leben müssen, dass das so ist. Wenn sie damit keine weiteren probleme hat, wieso denkst du, dass dich das in deinem Ulraubserlebnis einschränkt? SIE ist diejenige, die blutet, nicht du.

Auf alle Fälle geht man damit NICHT so um, dass man das lang und breit in einem Internetforum thematisiert! Hast du deine Freundin mal gefragt, ob ihr das recht ist?

Und das Tamponwechseln ist "unentspannt"?

Stell dir mal vor, Frauen besuchen - auch während sie ihre Periode haben - auch ganz normal das WC, in regelmäßigen Abständen. Ob man dabei einen Tampon wechselt oder nicht, ist völlig egal.

Weil ich stell mir das momentan ziemlich unentspannt vor...

Bleib du zuhause und sie fährt alleine in den Urlaub. Das wäre für sie bestimmt entspannter. In der Zwischenzeit hättest du ausreichend Gelegenheit dir Gedanken zu machen wie unloyal und unreif dein Verhalten ist.

Wie weltfremd, unreif oder unerfahren bist DU denn???

Alle Frauen dieser Welt bekommen alle vier Wochen ihre Periode!
Das gefällt den Frauen auch nicht unbedingt und sie selbst sind ja am meisten von den Einschränkungen betroffen.

Ein unreifer, verständnisloser Freund, der dann noch rumnörgelt, das ist das Letzte was eine Frau gebrauchen kann!

Wenn dir diese natürliche Sache, die zu jeder Frau dazugehört, den Urlaub versaut, dann ist es vielleicht besser, du wirst Einzelgänger, lässt dich nie wieder mit Frauen ein und fährst allein in Urlaub.

Hallo,


Hat jemand von euch Männern schon Erfahrung damit gemacht, mit der Freundin und ihrer Periode in den Urlaub zu fahren?

Sag mal, denkst du Du bist der erste auf der Welt?

Find Dich damit ab, dass es nicht nur so geht, wie es Dir am Besten passt.
Das Leben besteht aus lauter Kompromissen - oder Streit und Krieg!

Grüße aus Leipzig


Ach nein ich wir fliegen auch heuer weg und sie hat ihre Tage, aber ist halb so schlimm, ihr könnt ja an den restlichen Tagen am Strand liegen und Baden gehen, macht etwas anderes wärend diesen Weiblichen Tagen, wo sie öfter auf die Toilette kann. Dort wo ihr seit wird es sicher viele andere interessante sachen geben, z.b. städte oder dörfer erkunden, aktionreiche aktivitäten oder mit dem Mietwagen die gegend ansehen. Euch fällt sicher was ein ;) viel Spaß euch beiden!

Ja, Frauen bekommen ihre Periode.

Werd erwachsen und finde dich damit ab.

Und wenn es so ist, dan ist es halt so.

Geht die Welt nicht von unter, vor allem wenn deine Freundin sagt, ihr geht es dann gut. Es gibt Frauen die haben dann starke Schmerzen oder sind schlecht gelaunt.

Selbst wenn du nicht kuscheln kannst, wirst du schon nicht gleich sterben...

Wenn man jetzt auch noch die Periode beachten will bei der Urlaubsplanung, dann kann man grad daheimbleiben.

Was möchtest Du wissen?