Freundin bekommt keine Liebe von Mutter Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal ist es Ober süß von dir das du dich so um sie sorgst, ich weiß das hilft dir jetzt nicht aber man muss es mal gesagt haben. Leider denke ich du kannst ihr nicht viel helfen da die Eltern das so für richtig halten werden und das deren Erziehung ist. Nehme sie bei jeder Gelegenheit in arm und gebe ihr das Gefühl das zumindest du sie liebst, aber beachte das das nicht ausartet und du zur Klette wirst. Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STRAWB3RRY
09.05.2016, 21:59

Dankeschön, du hast Recht :-)

1

An ihren Eltern kannst Du wahrscheinlich nicht viel ändern, aber es ist auf jeden Fall sehr lieb von Dir, dass Du Dich für sie einsetzen willst.

Versuche einfach selbst, für sie da zu sein. Nimm sie auch mal in den Arm. Sei ein guter Freund. Aber übertreibe es nicht, sonst wird es für sie nervig. Du musst einfach die richtige Balance finden.

Viel Glück und ich hoffe, es wird besser für sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat doch dich, sei für sie da. Familie fängt nicht beim Blut an und hört da auch nicht auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von STRAWB3RRY
09.05.2016, 21:59

Danke:-)

0

Sorry ganz am Anfang sie bekommt die Liebe & Zuneigung in der Familie nicht*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeig ihr das du sie liebst (umarme sie)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?