Freundin bekommt ihre Tage nicht ist sie jetzt SCHWANGER?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn sie die Pille korrekt nimmst, dann schützt diese zu 99,9%. In der Pillenpause bekommt sie auch keine Periode mehr sondern lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die absolut nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Sollte die Blutung allerdings 2 oder mehr Pausen ausblieben sollte man zum Frauenarzt gehen, da es zu einer Schwangerschaft gekommen sein könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille ist ein Verhütungsmittel, der Koitus Interruptus nicht. Eine Periode hat deine Freundin nicht, also braucht ihr auf nichts zu warten. Da fehlt es leider gehörig an Grundwissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie soll einen Test machen. Dass sie schwanger wird, während der Pilleneinnahme ist sehr unwahrscheinlich und wenn du nicht mal in ihr gekommen bist sowieso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pflaumenbrot 25.11.2015, 14:41

Ich möchte mich gerne über Apfeltee mit Ihnen unterhalten. Haben Sie Interesse?

0
AppleTea 25.11.2015, 15:17

na klar, immer :)

0

du scheinst nicht sonderlich gut aufgeklärt zu sein? Wie wäre es wenn Sie entweder einen Schwangerschaftstest macht oder mal zum Frauenarzt geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ArnLx

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  deine Freundin   schwanger sein  sollte. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  du  kannst auch  in  ihr  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Die  Blutung (nicht  Periode)  kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

 Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. 

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh shit, lasst euch mal beide zusammen vom Frauenarzt aufklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer kein Kondom verwendet, sollte sich auch Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann es mit enormer Wahrscheinlichkeit sein. Aber das ist doch was gutes , weil der sogenannte Liebesakt immerhin dazu dienen soll, dass sich ein Lebewesen fortpflanzen kann und nicht ausstirbt. Einen anderen Sinn hat das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ArnLx 25.11.2015, 14:42

Haha dein ernst ??? ich bin 18 :D

0
Pflaumenbrot 25.11.2015, 14:43

Das ist mein Ernst. Ich bin 19

0
HobbyTfz 25.11.2015, 17:23

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft überhaupt  nichts  aus. 

0

Was möchtest Du wissen?