Freundin beim P.rno schauen erwischt, haben Frauen spezielle wünsche?

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele Frauen werden durch P.s nicht so angeregt, wie das bei Maennern der Fall ist, die meisten brauchen da etwas mehr Anregung als das Rein und Raus.  Gibt aber auch Frauenpornos, die da mehr auf die Wuensche der Frau eingehen. Aber jeder Mensch ist verschieden und es ist ja nichts dabei, wenn auch Frau sich so was mal anschaut. Egal, ob aus blossem Interesse oder weil sie das anmacht.

Aber es ist wohl auf alle Faelle voll okay, wenn er oder sie so was schauen, alleine oder auch gemeinsam.

Klar solltest du mit ihr reden ueber eure Wuensche generell, das gehoert doch in jede Beziehung und hat nichts mit P.o gucken zu tun. Sag ihr aber bloss nichts von der Schnueffelattacke deinerseits. Jeder Mensch mag beim Sex bestimmte Sachen mehr und andere weniger und klar sollte man da in einer Beziehung drueber sprechen, welche Vorlieben man da hat und welche nicht, was einem anmacht und was nicht.

Das Thema P.o  ist da nur ein kleiner Teilbereich, den man auch mal ansprechen kann. Man kann ja einfach sagen, ich schaue mir schon ab und zu mal so was an als Mann, was haeltst du denn von solchen Sachen?

Und wenn ihr feststellt, dass ihr das beide moegt, dann koennt ihr euch ja auch mal was zusammen anschauen, oder?

Mit Reden findest du sicher auch bald raus, was ihre speziellen Wuensche sind, wir wissen es hier leider nicht, da wir sie nicht kennen.

Warum sollten Frauen sich denn eigentlich keine Pornostreifen anschauen? Frauen sind doch letztendlich bis auf den la petite difference und noch so einige kleinere Detaills, auch nicht so sehr anders als die Herren der Schöpfung und ergo sie haben natürlich in dieser Hinsicht auch ihre ganz eigenen Vorstellungen und Wünsche und darunter manchmal sogar ganz spezielle, welche sie auch gerne mit dem dazu passendem Partner verwirklichen möchten.

oder hat sie spezielle wünsche?

Nunja, wenn ich deine Freundin wäre, wäre mein dringendster Wunsch, dass du nicht ohne meine Erlaubnis mein Handy nimmst und darin rumschnüffelst ... denn das würde mich tierisch sauer machen.

Was den Rest der Frage angeht: Klar gibt es auch Frauen, denen Erotikfilme gefallen. Manche Frauen schauen sie allein, andere schauen sie gern mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin.

Stumpfen Pornos ab, sollte man die bei der Suche nach eiene Freundin lieber vermieden?

Hi, ist es sinvoller lieber in schönen Gedanken zu mastobieren, als Pornos zu gucken, da diese vllt sonst abstumpfen und man vllt nicht mehr genug Elan aufbringt, neue Frauen kennenzulernen und mit einer zusammenzukommen? Hat man dann vllt zu viele Ansprüche, oder wird desinterssierter, weil man jeden Tag Nackte Frauen sieht?

...zur Frage

Ich träume den ganzen Tag von meinem Leben. Woran kann das liegen?

wenn ich auf der arbeit bin in einer ruhigen minute, oder zuhause im bett liege, im bus sitze, ich denke die ganze zeit über mein leben nach was wäre wenn und wie es in zukunft aussehen wird. die musik spielt dabei auch eine große rolle, ich bin dann schwer in gedanken vertieft und wünsche mir immer dass alles so wird wie ich es mir vorstelle und das alles jeden tag. ist das normal oder mach ich mir zuviele gedanken? fehlt einem irgendwas wenn man die ganze zeit so denkt?

...zur Frage

Anzeichen das er Porno schaut?

Wie merke ich das an seinem Verhalten?

Die Frage steht oben, danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Stört Partner Pornos?

Hallo zusammen,

Mein Partner hat vor kurzem eine nicht geschlossene Porno Seite auf meinem Tablet gesehen.
Ich habe das Gefühl, dass es ihn sehr stört allerdings redet er nicht drüber, macht nur ab und an mal einen blöden Witz.
Der Sex ist seit dem immer weniger geworden. Ich habe ihn gefragt ob er ein Problem damit hätte, aber er hat die Frage bloß abgewimmelt.

Hat jemand einen Rat für mich was ich tun könnte, damit sich das ganze etwas legt und der Sex wieder etwas mehr werden könnte?

...zur Frage

Pornos schauen, während die Freundin nebenan sitzt?

Hallo Community! Mir ist vor Kurzem etwas komisches passiert, und ich weiß nicht wirklich was ich darüber denken soll. Was ich noch hinzufügen möchte ist, dass mir bewusst ist das Männer weiterhin Pornos sehen wenn sie in einer Beziehung sind, und das ich prinzipiell kein Problem damit habe, wenn es nicht gerade so komisch (wie bei mir) passiert.  Folgendes Szenario: ein schöner Samstagabend. Ich sitze mit meinem Freund auf der Couch und sehe fern, er holt sich nach einer weile seinen Laptop raus, und setzt sich damit zum Esstisch. Er sagt zu mir, dass er sich Musik runterladet. Was er nicht weiß ist, dass hinter ihm ein reflektierendes Möbelstück ist, wodurch ich genau sehe was er wirklich macht. Während ich ganz normal mit ihm spreche und Witze mache, sieht er sich währenddessen die härtesten Pornofilme an, und tut so als ob überhaupt nichts wäre. Warum muss er das vor mir machen? Warum kann er nicht einfach wenn ich nicht zuhause bin oder sonst wann seine Filmchen anschauen? Dann müsste er mich auch nicht belügen, und ich müsste die Fo"" nicht durch den Spiegel sehen... Mir eckelt es gerade so vor ihm, ich hab keine Ahnung was ich machen, bzw wie ich reagieren soll, weil Pornos sehen ansich für mich kein Streitgrund ist... Was haltet ihr davon? Zusätzlich muss ich sagen dass ich schon mal darüber mit ihm gesprochen habe, und er auch weiß dass ich eigentlich nichts dagegen habe, er aber komischweise 1000 mal wiederholt hat, dass er überhaupt keine Lust mehr auf Pornos hat seit er mit mir zusammen ist. Ich verstehe die Lüge nicht, ich gühl mich verarscht, und sitz daneben und muss mir das mit ansehen

...zur Frage

Männer gucken lesben Pornos, gucken Frauen schwulen pornos?

Ich und mein Freund machen sich gedanken darüber? ernstgemeinte Frage

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?