Freundin befriedigen ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Fang ganz einfach damit an, langsam und zärtlich. Wenn Sie was dagegen hat, wird sie Dich das schon merken lassen und dann musst Du es auch respektieren. 

Eigentlich gibt es dabei kein richtig oder falsch. Du musst nur sehr genau auf ihre Körpersignale achten, dann merkst Du auch rasch, was ihr gefällt und was nicht. Meistens klappt das ganz gut. Wenn Du mit Deiner Zunge und Deinen Lippen erst mal ihrer Klitoris bist, geht es meistens wie von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Dich trauen und mit ihr darüber reden. Genau so, wie du es hier geschrieben hast. Es gibt keinen Grund sich zu schämen.

Man kann zwar nicht wirklich viel falsch machen, aber wenn man nicht weiß was man machen soll, oder wie, dann gibt es ja auch gute Tips und Anleitungen wie. Frauen sind aber individuell. Was bei einer gut ist, kann bei der anderen komplett falsch sein, oder sogar ein nogo!

Redet darüber, unbedingt! Sei ein Mann und trau Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage erstmal, ob sie das überhaupt will und braucht. Das bei ihr unten ist weitaus komplexer als nur kurz mal den Jürgen zu würgen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na einfach mal vorsichtigi was machen... Ist doch auch für sie frustrierend wenn nur du Spaß hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Zunge oder im Notfall ein paat Finger hast wirst du schon eine Lösung finden^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie deine Hose auszieht dann darfst du sie auch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?