Freundin baut Cannabis an

22 Antworten

Du solltest nur Menschen Anzeigen die auch Schaden verursachen.

Deine Freundin schadet weder der Umwelt, noch den Tieren, noch anderen Menschen.

Wenn du sie anzeigst, wirst du es dein Leben lang bereuen, du spürst doch schon jetzt ein schlechtes Gewissen, wenn du nur mit dem Gedanken spielst sie anzuzeigen.
-Wie schlimm muss es erst sein solltest du es wirklich tun?

Außerdem riskierst du mit einer Anzeige auch, dich selbst der Strafverfolgung auszusetzen.
Es könnte ja sein das die Polizei denkt, das ihr unter einer Decke gesteckt habt, aber einen Streit hattet und du dich jetzt bei ihr rächen willst, schon mal daran gedacht?
Das muss ja nicht so sein, aber das weis die Polizei ja nicht und es kommt häufig genug vor!

Sag einfach das du weder mit ihrem Gras, noch mit ihrem Anbau etwas zu tun haben willst und das sie das respektieren soll wenn du selber nicht kiffen willst.
Deswegen bist du nämlich noch lange keine Spießerin!

Das wärst du nur, wenn du sie Anzeigen würdest.

Musst du wissen. Ich persönlich würde damit jedenfalls nichts zu tun haben wollen. Ob du zur Polizei gehst oder nicht, ist deine Sache. Richtig wäre es. Aber ich kann den Gewissenskonflikt verstehen.

Wenn es das Richtige ist, wieso kommt es dann mit dem Gewissen in den Konflikt?

Vielleicht weil du einem Menschen der niemanden etwas tut sein Leben ruinierst?

0

polizei ? dein ernst ?? hallo jeder 10te oder 15te baut an ! da ruft man nicht die bulln !! wenn du nicht am kiffen bist würde ich nicht machen und wenn du kiffst hättest du den perfekten dealer :D

Freundin die nicht zur Party passt trotzdem einladen?

Ich stecke gerade in einem Dilemma. Ich mache bald zwei Geburtstagsfeiern, eine mit meinen Freundinnen und eine Andere mit zwei Freundinnen von der ersten und noch anderen Freunden. Eine Freundin, die bei der erster Feier dabei ist, würde nicht zu der zweiten Gruppe passen (sie ist ziemlich überenthusiastisch und merkt nicht,dass Freundegruppe 2 sie nicht sehr mag), aber ich bin mir sicher, dass sie sauer wird, falls ich sie nicht einlade.

...zur Frage

Meine Freundin kifft zu viel wird sie dick?

Hey Leute.
Ich und meine Freundin kiffen. Relativ viel. Aufjedenfall schieben wir dann voll die Fressflash's. Ansich nicht schlimm. Aber kann es sein das meine Freundin Fett wird?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine Freundin dazu mit dem kiffen aufzuhören?

Also meine Freundin kifft schon lange (bzw schon als ich sie kennengelernt hatte ) Ich hab ihr gesagt das es mir nichts ausmacht und ich es ihr auch nicht verbieten kann/werde .... Ich habe ihr nur gesagt sie soll es in meiner Gegenwart bitte unterlassen...Jedenfalls waren wir letztens bei Freunden von ihr , und die waren auch am kiffen & meine Freundin hat dann tatsächlich in meiner Gegenwart einen "Head" geraucht ( ne Bong rauchen ums verständlich zu machen ) ....Jetzt ist es mittlerweile so , dass ich einfach gar nicht mehr damit klar komme was sie da macht ... Ich will keine Freundin die dauernd press oder high ist und nur noch Mist labert deswegen oder nichts mehr vom Leben mitbekommt ! Aber ich will sie auch nicht verlassen weil ich sie wirklich über alles liebe !

Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben wie ich sie dazu bringen kann aufzuhören ?

Bitte keine schwachsinnigen Antworten

Danke im vorraus

Mfg Tobi

PS: Sie kifft übrigens fast jeden Tag mit ihren Freunden da... Gibt nur wenige Tage an denen man normal mit ihr reden kann & vor allem auch glaubwürdig !

...zur Frage

Mit Geringer Cannabis/Gras erwischt worden, was droht?

Hallo,

was würde der Person X drohen mit 0,3g - 0,6g Cannabis wenn sie sich von der Polizei erwischen würde?

Danke im Voraus

...zur Frage

Veröffentlichen Bilder von Cannabis?

Hey, kann man sich verdächtig machen wenn man z.B auf Snapchat Bilder von einem Joint oder Cannabis als Story macht ? oder Bilder per Whatsapp versendet ?

Besteht die Gefahr das die Polizei mich durchsuchen möchte ?

...zur Frage

Freundin oder Karriere, wie kommt meine Freundin von den Cannabis weg?

Hallo gf Community, Bin neu hier und ich habe nun einfach eine Frage und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich bin 18 Jahre und mache seit fast 6 Jahren Boxen im Verein, anfangs ging ich nur zwei mal wöchentlich zum Boxtraining und machte noch Krafttraining, als ich etwa 15 war. Nun seit etwas mehr als drei Jahren gehe ich fünf mal wöchentlich zum Boxtraining und habe in diesem Zeitraum auch mehrere Amateurkämpfe gehabt um genau zu sein 102,davon 97 Siege, 84 durch K.o 3 Niederlagen, eine durch Ko und 2 Unentschieden,wurde öfter regionaler Meister. Nun mein Trainer ist so etwas wie mein zweiter Vater geworden, er ist fest überzeugt das ich in meiner Gewichtsklasse einer der besten der Welt werden könnte und daher trainiert er mich ohne Aufpreis zweimal wöchentlich alleine und das rechne ihm sehr hoch an, wir haben eine sehr innere Bindung und ich erzählen uns auch von unseren Problemen, nun kommt aber das Problem, meine Freundin mit der Ich seit etwa mehr als ein Jahr zusammen bin, wovon mein Trainer garnicht begeistert war, da er denkt sie lenkt von meinen Zielen ab, dennoch bleib ich am Ball. Nun wie dem auch sei, sie kifft einfach zu viel um es auf den Punkt zu bringen. Ich gebe zu ich kiffe mit ihr auch,aber nur wenn ich am nächsten Tag kein Training habe und ich machs maximal zwei mal im Monat, wenn überhaupt. Aber sie hat immer ihr Cannabis, egal was wir machen oder wo wir sind, nun versucht sie mich auf immer anzustiften am Joint zu ziehen, obwohl sie weiß, wie wichtig mir das Boxen ist. Es scheint als würde sie sich garnicht für mein Ziel Boxweltmeister zu werden interessieren und das finde ich schade. Ich überlege sie vor die Wahl zu stellen, für Cannabis oder für mich und meine Karriere. Meinem Trainer kann ich das leider nicht anvertrauen, da er wie ich kenne persöhnlich zu ihr fahren würde und für mich Schluss machen würde und meinen Eltern sowieso nicht. Im Zweifel würde ich mich ohne Zögern für das Boxen entscheiden. Ich habe keine Ausbildung oder ähnliches gesucht und alles auf eine Karte gesetzt, dafür trainiere ich fast täglich bis sechs Stunden und ich bin zu weit um jetzt wegen meiner Freundin alles aufzugeben. Ich liebe meine Freundin und außer sie meiner Familie und drei guten Freunden und meinen Trainern habe ich nur für sie Zeit, wenn ich mal nicht trainiere, Ich weiß nicht weiter, hoffentlich kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?