Freundin aus Polen in Deutschland arbeiten und leben!?

6 Antworten

also,ich bin polin,23 jahre alt, kenne mich zeit 5 jahren und wohne in deutschland. von zeit 2 jahren vielleicht 3 die grenzen sind schon auf,die brauch kein pass,nur die personales ausweiss dabei haben, und wenn jemand sagt,zum bei spiel dass wir brauchen pass,dann must deine frendin sagen dass wir sind im uni,die grenzen sind auf und dann kannst du giro oder sparkonto aufmachen,weiss nicht nur wie ist mir kredit karten,also wenn sie arbeit wollte dann brauch sie die anmeldung haben bei dir. und wenn die wolte deutsche personal usweiss haben dann muss sie nicht sofort heiratten,muss die nicht keine kurse mir 20 oder 30 fragen,einfach warten dass die polnische personale ausweiiss abgelaufen ist,dann gib die ihm zum bürger büro,bekommt sie neu, deutsche und bevor muss sie auch sagen dass sie bei polnischen auweiss bleiben wolte. weil vielleicht kann sie immer zurück gehen da wo frührer gut war. aber besser bei polnischen personalen auweiss bleiben, wenn die besofen wird,und hat sie deutschen und polnischen führerschein dann besser wird wenn sie zeigt nur deutsche aber kein polnisch zeigen und wenn dann sag mal dass du kein hast keine ahnung,vielleicht in polen ist. also bitte schööööön

Polen ist seit 2004 in der EU. Seitdem kann sie sich hier auf die gleichen Stellen bewerben wie Deutsche. Deutsche können sich mit den gleichen Chancen in Frankreich bewerben wie Franzosen, usw. Sie muss halt bessere Qualifikationen mitbringen als ihre Mitbewerber.

Ist das so einfach? Also keine Arbeitserlaubnis mehr?

0

Für die Jobsuche empfehle ich: www.alleast.de!!! Einfach nur super die Seite. Grüße, Lenka ;)

Was möchtest Du wissen?