Freundin aus den Augen verloren wie wiederfinden?

3 Antworten

Um Deine Enttäuschungen bei einem Wiedersehen möglichst gering zu halten, sollte Dir bewusst sein, dass Du der Suchende bist, der/die Gesuchte hat u.U. kein Interesse auf ein Wiedersehen. !

Bestimmt wart ihr in der selben klasse?

31

Nein

0
31
@Niinbo

Nein also ein bild von ihr sonst nix.

0
31
@Niinbo

Gute Idee danke man daran habe ich grade nicht gedacht

0

Versuch’s mit dem Internet, Google ein bisschen über sie

31

Schon versucht

0
5

Mhm.. kannten deine Freunde oder Familie sie ?

0
5

Okay .. ich glaub dann sieht es eher schlecht aus.. ich bin mir sicher, dass ihr euch bestimmt nochmal über den Weg laufen werdet nur eben jetzt noch nicht der richtige Zeitpunkt ist.

0

Vom Design-Studium zur Lokführer Ausbildung?

Hallo Leute,
Seit dem 1.10.2015 (jetzt im 3. Semester) absolviere ich ein Design-Studium auf einer privaten Uni in Köln. Da dieses aber absolut nicht meinen Vorstellungen entspricht, bin ich nach längerem Überlegen zu dem Entschluss gekommen, mich nach vier Jahren nochmal bei der Deutschen Bahn um eine Ausbildung als Eisenbahnerin im Betriebsdienst zu bewerben.
Im Jahre 2012 habe ich mich zum ersten Mal beworben (da war ich 15 Jahre heute bin ich 19.)habe mich aber auf Grund der schnelleren Zusage des Berufskollegs gegen die Ausbildung entschieden.
Da die Eisenbahn mein liebstes Hobby ist, ich mittlerweile ziemlich viel über den Beruf des Lokführers in Betracht gezogen habe, möchte ich diesen nun zum Beruf machen. Habe eine Menge Freunde die den Beruf ausüben oder noch in der Ausbildung sind etc.
Ich weiß meine Entscheidung fällt spät... aber trotzdem halte ich seit Jahren an meinem Traumberuf fest.
Mein höchster Abschluss ist die Fachhochschulreife Fachrichtung Gestaltungstechnik... 😞

Zudem wegen meines langjährigen Hobbys mittlerweile ziemlich viel Ahnung vom Betriebsgeschehen.

Und jetzt möchte ich wissen, was ihr von meinem Entschluss haltet...

Bildungsweg:
Mittlere Reife (2013)
Fachhochschulreife (2015)
Kommunikations- Designstudium (bis heute)

Lg Niki1042

...zur Frage

Beruflicher Werdegang / Unterlagen wiederfinden? Wohin? Wen Fragen?

Aufgrund zahlreicher Umzüge in meinem Leben, war mir klar, das dabei schon mal etwas verloren gehen kann. Denn so oft wie ich umgezogen bin, so oft habe ich auch meinen Arbeitsplatz gewechselt und einen Arbeitsvertrag hier, und einen Arbeitsvertrag da, und einen Arbeitsvertrag dort abgeschlossen. So kommen meine Arbeitsverträge schon auf eine zahlreiche Menge. Wo man schnell mal den Überblick verlieren kann.

Bisher hatte ich zwei etwas „größere“ Lücken – für meinen Geschmack – im Lebenslauf stehen. Doch habe ich nun herausgefunden das dies nicht so ist. Ich nahm gestern einen meiner Kartons aus der Versenkung, weil ich auf der Suche nach etwas war und fand zwischen all den Zetteln eine Arbeitsvertragsverlängerung. Genaugenommen die 2. Arbeitsverlängerung des ursprünglichen Arbeitsvertrages. Dadurch schließt sich nun eine dieser großen Lücken weitestgehend. Und nun, stelle ich mir, nach einigen Jahren wieder, die Fragen, könnte es sein, das da noch etwas fehlt? Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern. Und da stellte ich mir nächste Frage; Gibt es jemanden, eine Anlaufmöglichkeit, wo man eine vollständige Liste aller Firmen bekommen und irgendwie abfragen kann, wo und wie lange man beschäftigt war oder zumindest aus den Unterlagen es ableiten kann? Ideenweise kamen mir selbst die gesetzlichen Krankenkassen ins Gedächtnis, oder bei der deutschen Rentenversicherung? Das als was spielt hier weniger die Rolle, da ich das dann durch den Arbeitgeber wieder in Erfahrung bringen kann bzw. sowieso automatisch wüsste, wenn ich den Namen des Unternehmens wieder wüsste.

...zur Frage

Ich habe im Urlaub jemand kennengelernt aber den Kontakt verloren bitte um Hilfe! :(

Hey

Ich bräuchte mal euren Rat denn mir gehts momentan echt schlecht und weiss nicht weiter... Nen Kumpel und ich waren Anfang bis Mitte Mai in blavand dänemark. Wir wohnten in einer Gegend wo es relativ viele Ferienhäuser gab. Direkt neben uns wohnte ne Familie wo der Hund ständig ausbüxte. Im Laufe der Woche kam dann die Tochter rüber und fragte ob ich ihren Hund gesehen hätte. Wir suchten dann die Gegend ab und haben uns nett unterhalten. Als wir den Hund gefunden haben fragte sie mich nach einem Wiedersehen und seitdem haben wir uns täglich getroffen. Es war so schön mit ihr wir hatten so viel Spass ohne irgendwo in der disco sich volllaufen zu lassen. Sie war einfach einzigartig Genau das was ich immer gesucht habe ! Kurz vor der Abreise habe ich ihr gesagt was ich für sie empfinde und daraufhin küsste sie mich und meinte ihr gehts genauso. Ich habe ihr dann meine Nummer gegeben und bin nachhause gefahren.. Mir ist dann während der fahrt aufgefallen das ich ihr meine alte Nummer gegeben habe -.- Ich will sie unbedingt wiedersehen nur habe ich keine Ahnung wie ich sie wiederfinden soll. Ich kenne nur ihren Vornamen und weiss das sie aus Bremen kommt. Aus Kummer habe ich mir eben nochmal die Bilder angeschaut und dort ist ein Foto von dem Nummernschild ihrer Eltern. Kann man damit was anfangen ? Ich bitte um Hilfe :( Mir wird momentan nur eingeredet das ich sie vergessen soll aber das kann und will ich nicht ! Sorry für die miese Rechtschreibung komm mit dem Handy net klar.

Vielen dank im voraus

...zur Frage

Hoffnung auf ein neues Leben

Wo soll ich anfangen...?Mein Mann und ich sind getrennt und lassen uns scheiden. Ich bin eine alleinerziehende Mutter von 2 kleinen Kindern und mit dem 3. Kind schwanger. Ich habe in den letzten 8 Jahren immer wieder Waren aus dem Internet bestellt. Bei allen möglichen Versandhäusern, Apotheken und eben bei jedem der auf Rechnung oder Lastschrift liefert.Diese Bestellungen habe ich nicht oder meistens nicht bezahlt. Ich habe schon seit mehreren Jahren eine Eidestattliche Versicherung abgegeben. Ich fing an, die Ware unter Namensveränderungen zu bestellen, weil ich ja so nichts bekommen habe. Mal den Nachnamen oder Vornamen grammatisch verändert, Geburtsnamen benutzt oder das Geburtsdatum.Das sind bestimmt 100 Gläubiger ( ca. 30.000 Euro), ich weiß noch nicht einmal wo, was und wann ich bestellt habe.Durch die Menge und etliche Umzüge komplett die Übersicht verloren. Gefälschte Rechnungen habe ich immer entsorgt.Ich habe einen Termin vereinbart bei einem Psychiater wegen meiner Kaufsucht. Weil ich selber eingesehen habe das es so nicht weitergeht. Die meisten Schulden - sind unsere gemeinsame Schulden.Ich konnte aber so nicht weiterleben und habe mich vor ca. 3-4 Jahren bei der Polizei selbst angezeigt. Wir sind bereits vorbestraft ( 3 Jahre auf Bewährung).Seit ca. 2 Jahren bestelle ich nichts undführe ein absolut vorbildliches Familienleben.

...zur Frage

Abitur nachholen ohne 2-jährige Berufserfahrung, oder abgeschlossene Ausbildung?

Hallo, ich würde gerne mein Abitur nachholen. Ich habe die gymnasiale Oberstufe bis zur 12.1 (Qualifikationsphase 1) besucht und kurz nach dem Halbjahreszeugnis abgebrochen. Da meine Zeugnisse nicht der Renner sind, habe ich trotz Anmeldung beim Arbeitsamt und über 100 Bewerbungen nur zwei Vorstellungsgespräche gehabt und nur absagen. Inzwischen habe ich mich auf jede freie Stelle (Kauffrau im Einzelhandel) im Umkreis von 30-40km beworben - nichts. Dabei möchte ich die Ausbildung nur machen, um mein Abitur endlich nachholen zu können. Ich bin echt verzweifelt, anscheinend gilt: ohne Abitur keine Ausbildung - ohne Ausbildung kein Abitur. Ich habe KEINE Möglichkeiten, für das Abitur zu bezahlen, da ich nur 450€ verdiene. Ich habe von 08/2014-03/2015 eine schulische Ausbildung begonnen, die ich auf Grund einer Krankheit verloren habe, seitdem habe ich erfolglos eine Ausbildung gesucht. Das kann so nicht weitergehen! Ich wohne im Kreis Viersen. Vielleicht weiß ja jemand, ob es hier irgendwo eine Schule gibt, die Ausnahmen macht, oder es doch noch eine andere Möglichkeit gibt, ich weiß nämlich wirklich nicht mehr weiter... Ich fahre auch gerne nach Mönchengladbach, Krefeld, Düsseldorf...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?