Freundin am 5. Tag nach Sex mit Kondom und Pille schwanger?

13 Antworten

Habt Ihr eigentlich die Packungbeilage gelesen?

Offenbar nicht, sonst wüsstet Ihr dass die Pille ein VERHÜTUNGSmittel ist und kein Bonbon.

Das Kondom braucht Ihr eigentlich gar nicht - es sei denn, Ihr wollt Euch vor Krankheiten schützen.

Deine Freundin ist bei korrekter Einnahme IMMER vor einer Schwangerschaft geschützt.

Bauchschmerzen kann erstens jeder mal haben und sie sind zweitens KEIN Schwangerschaftsanzeichen.

In Fall Deiner Freundin wird wohl die Abbruchblutung kommen.

Wenn Sie die Pille vorschriftsmäßig eingenommen hat und ihr das mit dem Kondom richtig gehandhabt habt,ist eine SS so gut wie ausgeschlossen.

Der 5.Tag wäre auch etwas früh.Selbst wenn ein Eisprung stattgefunden hätte(was wegen der Pille nicht so ist),kommt der meistens zwischen dem 12.und 17.Tag ab Periode.

Die Bauchschmerzen sind purer Zufall.

Sie hat vor 3 Tagen ihre letzte Pille für dieses Monat genommen

Die "Bauchschmerzen"  kündigen die nahende Abbruchblutung an, die meist zwischen dem zweiten bis vierten Tag der Einnahmepause einsetzt.

Ohne Einnahmefehler der Pille und bei korrekter Anwendung eines Kondoms in der richtigen Größe ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Deine Sorgen sind völlig unbegründet, wo soll eine Eizelle und ein Spermium bei doppelter Verhütung denn herkommen?

Alles Gute für dich!

Kann meineFreundin schwanger sein?

Ich und meine freundin haben verhütet aber nur mit kondom und am nächsten Tag hatte sie Übelkeit und Bauchschmerzen und seit dem jeden morgen kann sie schwanger sein?

Ps:sie ist 17 und ich auch

...zur Frage

Leichte Bauchschmerzen nach Sex!

Hallo Leute, ich bin 15 und hatte vor zwei Tagen mein erstes Mal mit meinem Freund. Während dem Sex hatte ich Schmerzen und jetzt hab ich schon seit einem tag durchgehend leichtes Bauchweh. Natürlich haben wir verhütet, aber nur mit Kondom, weil ich die Pille noch nicht nehme. Selbstverständlich werde ich das vom Frauenarzt abchecken lassen. Nur ich will JETZT Gewissheit ..bin ich vlt schwanger oder ist er einfach zu tief eingedrungen? bitte schnelle antworten DANKE

...zur Frage

Kann es sein das ich trotz Verhütung schwanger bin?

Also ich und mein ex hatten unser erstes Mal wir haben halt mit Kondom verhütet aber ohne Pille er sagt er hat nicht abgespritzt kann es sein das ich trotzdem schwanger bin?

...zur Frage

Mein erstes mal. Ich hab Angst schwanger zu sein.

Ich hatte heute mein erstes mal und naja es war ok aber wie man halt oft schon hoert eher bescheiden... Ich nehme nicht die Pille aber wir haben mit Kondom verhütet, trotzdem habe ich aus irgendeinem Grund Angst schwanger zu sein und außerdem habe ich jetzt Bauchschmerzen. Weißt jemand woran das liegen kann? Und ist es normal dass ich mir sorgen wegen einer Schwangerschaft mache oder mach ich mirzu viele sorgen?

...zur Frage

Schwanger trotz Benutzung von Kondom?

Hallo, und zwar hatte ich letzte Woche mein erstes Mal und hatten danach auch noch Sex. Ich habe alle Male mit Kondom verhütet, jetzt hab ich Angst dass ich schwanger werden könnte. Es gibt eigentlich keine Anzeichen dafür, also keine die wir gemerkt haben, das Kondom ist weder verrutsch noch gerissen trotzdem hab ich Angst davor, wahrscheinlich völlig unbegründet. Deswegen wollte ich fragen wie hoch denn die Wahrscheinlichkeit ist trotz Kondom schwanger zu werden? Hat wer Erfahrungen damit der nur mit Kondom verhütet? Ich werd mir zwar die Pille verschreiben lassen aber eben erst später und jetzt mach ich mir teilweise sorgen.

...zur Frage

Schwanger trotz Kondom? Pille vergessen HILFE!

Hallo

Ich hatte letzte woche Donnerstag mit meiner Freundin Gv. Ihr ist eingefallen das sie ihre pille nicht genommen hat.Danach hat sie sie genommen (Am gleichen Tag nach dem Gv).Wir haben zusätzlich mit nem Kondom verhütet. Vor ein paar tagen hatte sie komische Bauchschmerzen die sie vorher noch nie hatte.Müssen wir uns sorgen machen?Also das Kondom ist nie geplatzt oder hatte irgendwelche löcher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?