Freundin als Windelfetischist

5 Antworten

Im Allgemeinen stehen mehr Jungs / Männer auf Windeln als Mädchen / Frauen. also kann es sein, dass du keine Frau findest, die den Fetisch teilt.

Aber mit Sicherheit eine, die es akzeptiert und evtl. sogar ganz ok findet. Wichtig finde ich nur, dass du von Anfang an (also Kennenlernen an) kein Geheimnis draus machst. Wenn man erst in ner beziehung ist kriegt man den Absprung, sowas zu sagen, eher nicht mehr. Lieber gleich - und wer dann verschreckt davonläuft, naja - bei dem ist es halt so.

Ich spreche aus Erfahrung :-) Also hab keine Angst davor, gleich zu sagen, was Sache ist.

Glaube nicht dass du das noch lesen wirst, aber für alle die das auch fragen und antworten brauchen: Besucht doch die Website: widelnet.club Da findest du über 12000 Mitglieder die den selben Fetisch haben. Hoffe du fandest das hilfreich!!!

Hallo,

dieses Thema ist zwar schon eine ganze Weile her - aber ich halte es für zeitlos und möchte daher eher unpersönlich kommentieren.

Wichtig ist es in einer Partnerschaft, dass der eine den anderen versteht. Und so sollte bewusst sein, warum jemand Windeln trägt, was dazu motivert, welche Gefühle sich damit verbinden, oder schlicht: welchen parktischen Nutzen sie haben.

Es wäre dann weiter wichtig, die Freundin (oder den Freund) allmählich an diesen Style heranzuführen - Schritt für Schritt. Der Style hat in meinen Augen ein gesellschaftliches Stigma - warum auch immer - und muss um Verständnis vielleicht erst werben.

Es mag sich auch herausstellen, zu fragen, was wichtiger ist: eine Partnerschaft mit einem bestimmten lieben Menschen - oder einen Style aufgeben oder anders als bisher betreiben? Das hängt von vielen Umständen ab.

Andersherum gibt es viele Foren und Gruppen, die sich mit dem Style beschäftigen. Die sind aber von Männern quasi übervölkert, die oft in nicht angemessener Weise die wenigen Frauen ansprechen. Es wird unbedingt nicht einfach sein, jemand gleichgesinntes zu finden.

Ich bin unter diesen Rahmenbedingungen eher für das Werben für Verständnis gegenüber einem solchen Style. Der Style ist nicht anders als der des Fahrens von schnellen Autos oder des Trinken von coolen Cocktails.

Viele Grüße EarthCitizen

Was möchtest Du wissen?