Freundin aktzeptiert nichts?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

deine freundin kann es nicht verstehen weil sie nicht in der situation ist lass sie ziehen wenn sie meint sie muss das tun, bin in ner ähnlichen lage wie du, nur das meine eigene schwester es nicht verstehen will oder sich nicht damit auseinander setzen will, weil meine mutti nicht alleine sein kann und da bin ich halt seit 3 jahren jetzt bei ihr ununterbrochen habe nur die nacht für und meine schwester haut jeden tag ab und nürgelt nur rum x.x  daher lass deine freundin ziehen, ist zwar fies zeigt aber nur das du ihr nicht so wichtig bist 

Du arme.. Ich komme mit gar nichts mehr klar. Leben ist nicht mehr so toll wie es mal war..

0

Das ist keine Freundin! Vergiss sowas. Familie geht vor. Respekt. Und Alles Gute für Euch♡ zuhause

Danke für deine Antwort.. :)

1

Da Du deinen Vater vlt. oder wahrscheinlich nichtmehr lange hast, hast Du richtig gehandelt.. Mal angenommen der wäre heute gestorben (unwahrscheinlich) wie Du draußen gewesen wärst.. Du hättest Dir wohl dein Leben Lang vorwürfe gemacht..

Wir verstehen natürlich deine Lage. Wenn ich mutmaßen darf, würde ich sagen, dass der Grund für das Verhalten deiner Freundin ist, dass sie sich vernachlässigt fühlt.

Gib ihr ein paar Tage Zeit, um sich zu beruhigen. Wenn ihr das klärende Gespräch führt, sag ihr, dass du starke sorgen um deinen Vater hast und einfach da sein möchtest, falls er wirklich ins Krankenhaus muss, sodass die Hilfe für ihn nicht zu spät kommt. Sie wird es sicher verstehen.

Was möchtest Du wissen?