Freundin ändert nach Monaten ihr Bild in Whaatsapp von uns beiden nur noch auf sie. Was würdet ihr denken?

12 Antworten

Ich persönlich finde Pärchenfotos als Profilbild unnötig. Bei Teenagern ebenso wie bei Erwachsenen.

Ich käme nie auf die Idee als Profilfoto ein Bild von mir und meinem Mann bzw. von mir und meiner Familie zu wählen. Außer es wäre ein Paarprofil von beiden gemeinsam oder ein Familienprofil. Wenns in dem Profil nur um mich geht, dann bin nur ich dort auf dem Profilfoto. Das ist zumindest meine persönliche Einstellung.

Ihr habt dies also seit Monaten immer so gehandhabt? Ging das ursprünglich von dir aus, von ihr aus, oder von euch beiden gleichermaßen?

Und ja, meiner Meinung nach ist es völlig legitim auch mal eine Meinung bezüglich Fotos zu ändern, oder andere Fotos zu verwenden wenn einem danach ist.

Mit Ü30 habe ich andere Sorgen als die Fotoauswahl meines Mannes. Meinem Mann käme auch nie in en Sinn mir sonstwas zu unterstellen wegen irgendwelcher Fotos die ich irgendwo ändere. Solange unsere Privatsphäre insofern geschützt wird das keine Fremden irgendwelchen genaueren Details oder gar klare Fotos von der Familie sehen können.

Sie hatte eben mal Lust auf ein anderes Bild. Eventuell ist sie auch noch sauer wegen eurem Streit.

Du machst dir zuviel Gedanken und tust gerade so als wenn es gleich den Weltuntergang bedeuten könnte.

Oder brauchst du etwa sowas als Liebesbeweis? Dann versteht du aber den Sinn einer Beziehung falsch.

Ich finde diese gemeinsame Bildsache auch kitschig.

Da könnte man(n) ja auf falsche Gedanken kommen.

Ja, das nennt sich dann Misstrauen.

Wie kommt es denn, dass du gleich das schlimmste vermutest, also das deine Freundin dich eventuell sogar betrügen könnte?

Es kann auch einfach sein, dass deiner Freundin das gemeinsame Foto auf Social Media Plattformen nicht mehr so wichtig ist, weil man einem Menschen eben auch anders zeigen kann, das man ihn liebt. Man muss nicht alles von sich ins Internet stellen und anderen zeigen.

Freund liked Fotos einer anderen, ist das ok?

Hallo :)

Mein Freund ist gestern mit seinen Kumpels Disco gegangen, hat mir aber währenddessen ein paar sms gschriebn. darunter auch dass er mich fast betrogen hätte. Er ist mit einem Mädchen zum reden gekommen, hat dann aber auch gesagt, dass er vergeben ist. und mir dass alles geschriebn und dass er mich will und dass das fix ist. Heute in der Früh bin ich FB online gegangen und hab gesehen, dass er jedes Bild (nicht nur Profilbilder) sondern wirklich fast jedes Bild von mir geliked hat. Ich hab mich natürlich gefreut, hab dann aber gesehen, dass er von einer anderen, die er gestern als Freundin hinzugefügt hat, 4 Profilbilder geliked hat. Was soll ich davon halten? Iwie stört mich das schon.

glg

...zur Frage

Auf was stehen Frauen bei WhatsApp und am Verhalten?

Hallo, ich hatte schon öfter Kontakt mit Frauen die ich mochte aber es hat irgendwie nie richtig geklappt bin ich zu nett ? Ich habs nie verstanden deshalb frage ich direkt hier was für ne Art von Typ sollte ich sein wenn ich schreibe und wie sollte ich mich in ihrer Nähe Verhalten oder wenn ich mit ihr rede?

Danke

...zur Frage

Was bezweckt ein Exfreund meiner Freundin damit?

Hallo,

ich brauche mal ein paar unabhängige Meinungen zu einem Verhalten eines Exfreundes meiner Freundin. Es kann ja sein das ich das Ganze falsch sehe oder zuviel reininterpretiere.

Es geht um einen Ex mit dem meine Freundin als einzigstes noch Kontakt pflegt. Zu anderen Exfreunden hat sie kein Kontakt mehr.

Bei diesem Freund ist es das gemeinsame Hobby und die Sprache die sie ( wie sie sagt ) verbindet. Es geht um lateinamerikanische Tänze und die Sprache spanisch.

Sie kennt ihn schon länger ( lernten sich in der Tanzschule kennen ) und waren schnell Freunde. Sie lernte spanisch von ihm und sie tanzten gemeinsam. Nach einiger Zeit entwickelte sie eine Beziehung. Diese wurde aber schnell beendet da er beruflich in eine andere Stadt umziehen musste. Sie probierten anfangs eine Fernbeziehung, aber merkten schnell das es nicht das ist was sie wollten. Sie einigten sich darauf wieder nur Freunde zu bleiben.

Jedenfalls schreiben sie oft bei WA und in FB stehen sie auch in Kontakt. Es gab deswegen etwas heiße Luft zwischen uns da ich Befürchtungen hatte das sie noch in ihn verliebt ist oder Gefühlte hat. Sie meinte aber dem sei nicht so. Es ist nur noch rein freundschaftlich auf Basis der Musik und Sprache. Sie kann sich auch nicht mehr vorstellen mit ihm was zu haben.

Aber trotzdem war es immer ein Thema zwischen uns. Ich fragte ob sie den Kontakt nicht zurückfahren könnte auf ein Minimum. Nach langem hin und her tat sie es auch. Sie schrieb ihm das sie ein Freund hat und er damit unglücklich ist das die beiden noch miteinander schreiben. Sie wird den Kontakt zurückfahren.

Laut ihrer Aussage akzeptierte er es auch.

Nun jedoch gibt es einige Sache die ich komisch finde.

Seitdem meine Freundin ihm das schrieb ( vor 4 Monaten ) hat er bei FB nichts mehr von ihr gelikt oder kommentiert ( vorher tat er das fast immer ).

Sein Titel und Profilbild war meist ein Landschafts oder ein Bild einer berühmten Person.

So ca. Mitte Dezember hat er auf einmal wieder angefangen Beiträge und Bilder meiner Freundin zu liken.

Gleichzeitig hat er sein Titelbild und Profilbild mit Bildern von sich versehen ( auf denen er gut aussieht und possiert ).

Meine Freundin erzählte mir auch das er, bevor sie ihm das schrieb, ihr vorgeschlagen hat sie zu besuchen übers Wochenende. Sie lehnte ab mit der Begründung das sie ein Freund hat.

Was soll ich auf einmal von dem Verhalten halten ? Erst monatelang kein Lebenszeichen und dann wird er wieder aktiv bei meiner Freundin und stellt gleichzeitig attraktive Bilder von sich rein ( sodas sie es natürlich auch sieht ).

Er hat ihr auch an Silvester zum ersten mal seit mehreren Wochen ohne WA Kontakt alles Gute zum neuen Jahr gewünscht. Auch das kam mir komisch vor, da vorher, seit dem besagten Schreiben, nichts mehr von ihm gekommen ist.

Will er testen wie weit sie mich liebt ? Oder wer besser von uns ist ?

Oder bilde ich mir am Ende alles nur ein und interpretiere da zuviel rein ?

Gruß

...zur Frage

4. Date zwangskuss?

Guten Tag.

Ich 26 date zur Zeit eine Frau die mir wirklich am herzen liegt(28). Chatte schon seit 15 Wochen mit Ihr, haben uns bis jetzt 3 mal getroffen. Haben uns an den 3. Treffen wirklich gut verstanden habe sie bereits beim 2. mal versucht zu küssen, doch sie wollte nicht genau so wie beim 3. mal.

Habe sie deshalb auch gefragt warum sie nicht will, Sie sagte mir das sie dafür zu Schüchtern sei und sich viel Zeit lässt und deswegen die ganzen Männer abspringen bei ihr (Sie hatte noch keine Beziehung).

Nun wollte ich euch mal fragen da ich ratlos bin, soll ich sie einfach küssen obwohl Sie nicht will?was meint ihr.

...zur Frage

Ich habe meiner Freundin gesagt das ich nur mit einer sex mache, sie will aber heute abend ihre beste Freundin mitbringen, hat sie was bestimmtes vor(Dreier)?

Wie kann ich die am besten loswerden ohne das meine Freundin was merkt? Oder sollte ich es meiner Freundin zu liebe doch mal versuchen beide mit einen Orgasmus zu befriedigen? Nur wenn es ihnen gefällt und sie geil werden, werden sie denken das sie das öfter mit mir zu machen. Können dadurch auch Beziehungen auseinander gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?