Freundin absagen wegen einen Jungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde dem Jungen nicht absagen. Wenn du das tust, kann das schnell zu Enttäuschung seinerseits führen und vielleicht machst du dir dann etwas zunichte. Außerdem ist es nicht gesagt, dass deine Freundin dann nicht aus Trotz auch einfach absagt.

Rede mit ihr. Erklär ihr, dass das nicht "irgendein Typ" ist, sonder du ihn magst und das vielleicht eine einmalige Chance für dich ist. Sag ihr einfach, dass du sie deshalb nicht weniger lieb hast, sondern warum du es machst. Ich bin mir sicher, sie wird das verstehen. Eine Freundin wird sich deinem Glück nicht in den Weg stellen :) Außerdem ist das ja eine einmalige Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele werden jetzt sagen, dass Freunde wichtiger sind...
Aber wenn sie echte Freunde sind, werden sie es verstehen.
Wenn der Junge die Liebe deines Lebens wird, wirst du mit ihm eh viel mehr Zeit verbringen als mit deinen Freunden...am Ende stirbst jedoch allein.
Ich würde der Liebe eine Chance geben...
Damit brichst du zwar einen mündlichen Vertrag aber deine Freunde haben dich sicherlich auch mal enttäuscht...
Hör auf deinen Verstand, dein Herz ist viel zu dumm...
Oder geh einen Kompromiss ein und frag ob du ihn mitnehmen darfst...da wird aber weniger passieren unter den Blicken deiner Freunde c;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FasDrag3
12.12.2015, 12:24

Total schöner Satz " Hör auf deinen Verstand, dein Herz ist viel zu dumm" Top! :)

0

Sag den Freundinnen ab! Deine Freundinnen müssten das eigentlich verstehen :) Ich denke die Freundin,die den Satz gesagt hat war eventuell sogar eifersüchtig :) Treffe dich mit dem Kumpel ! Das wäre meine Meinung/Rat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit dem Jungen. Wenn du das ganze deiner Freundin morgen nochmals in Ruhe erklärst, wird sie es sicher verstehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?