Freundin (18) zieht zu mir, beide Arbeitssuchend. Sind Ihre Eltern Unterhaltsverpflichtet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie kann zwar Harz 4 beantragen, wird aber keines bekommen. Die Eltern sind verpflichtet ihr Wohnraum und Unterhalt zu stellen

Ihr solltet Euch beide vorher nach Arbeit umsehen und dann ans Zusammenziehen denken.
Da kommen schon neben der Miete noch genügend Kosten dazu

Nein, das sind die Eltern nicht! Sie bieten der Tochter Wohnraum etc. und haben somit ihrer Unterhaltspflicht Genüge getan! Barunterhalt müssen sie in diesem Fall nicht leisten und auch vom Amt gibt es nichts!

Zusammenziehen könnt ihr natürlich, das Finanzielle müßt ihr alleine lösen.


Das Problem hierbei ist, dass Ihre Eltern Miete von Ihr verlangen.
Da meine Freundin Arbeitssuchend ist, kann Sie diese nicht aufbringen, aus diesem Grund frage Ich ja, ob Ihr Hartz4 zusteht, wenn Sie zu mir zieht.

0

Wer hier negativ bewertet hat, soll dazu stehen und es begründen und sich nicht nur feige im Internet verstecken!

0

Was möchtest Du wissen?