Freundin (13) raucht- was tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also wenn du mich fragst ist das Mädchen (es tut mir leid:S ) ziemlich BEHINDERT. Aber es bringt in den meisten Fällen nichts wenn du sie auf die risiken hinweist ich kenn das von mir selbst, rauche zwar nicht aber es intressiert mich nicht welche Risiken dabei sind usw. Entweder sie hört von allein auf oder sie macht weiter und bekommt chronische Krankheiten und alles, es ist ihr Entscheidung

Sag ihr das es ihre Sache ist aber sie in deiner gegenwart aufhören soll .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag' ihr, dass Du nicht mit einem Schlot befreundet sein willst und Du die Freundschaft abbrichst, wenn sie nicht damit aufhört.

Sag' ihr, dass sie sich lächerlich macht...Es IST nämlich absolut lächerlich. Die Jugendlichen kommen sich so cool vor und merken gar nicht, wie lachhaft das aussieht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht zeigst du Ihr mal diesen Spot

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist ihre persönliche angelegenheit. wenn dich das stört ist das dein problem. du kannst ihr nicht deinen willen aufzwingen. sie kann auch nicht zu dir sagen ess kein fleisch. wenn du dich gestört fühlst von dem rauch ist das was anderes ,da kann man den anderen bitten, nicht im zimmer zu rauchen. aber draussen an der luft.

das ist ihre sache, halt dich da raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
binchenpower 27.03.2013, 19:48

SIE IST 13 ! da ist es schon was anderes als zu sagen ess kein fleisch

1
francefan97 27.03.2013, 19:48

Für solche fälle gibt es Gesetze. Sag dem Staat mal, dass er sich nicht so oft Einmischen soll, was er leider viel zu oft tut. In diesem Fall muss jedoch die harte Hand des Gesetzes greifen, denn Drogenkonsum ist nicht gleich Fleischkonsum!

0
ostrettich 28.03.2013, 14:21
@francefan97

meine güte, warum fällt es euch immer so schwer bei der sache zu bleiben? als freundin kann man empfehlen, raten, aber nichts anordnen ,befehlen oder erzwingen! da liegt der gravierende unterschied!

deutsche kapieren den einfach nicht.

immer und überall mitmischen,einmischen, mitreden und anderen ihren willen aufzwingen..in keinem land ist das so penetrant wie hier! noch schlimmer das kinder schon damit anfangen..

also nochmal..du hast kein recht deine freundin zu irgendwas zu zwingen! den rest habe ich ausführlich erklärt

0
ostrettich 28.03.2013, 14:24
@ostrettich

..abgesehen davon mag ich es auch nicht besonders wenn man erst um rat fragt und dann die antworten kritisiert die man vorher einfordert.

0

sorry, aber das sind beim besten willen keine richtigen freunde für dich ! vll. solltest diu sie einfach mal stehen lassen oder ihr diene meinung ins gesicht sagen, & einfach gehen. vll. wird sie ja dann wach..normanlerweise sollte sie dan auch aufhören wen du ihr was bedeutest. & lass dich ja nicht auch auf sowas ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie älter als 35 werden will sollte sie damit aufhören. Frag sie woher sie die Zigaretten hat, dass du es auch mal probieren willst und zeig den / die Typen an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is' doch egal was sie macht, wenn sie meint mit 13 rauchen zu müssen. Ist doch Kindergarten sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
binchenpower 27.03.2013, 19:47

ja ich weiß sie macht es ja auch um vor ihren älteren freunden cool dazustehen aber wenn ich dabei bin will ich dann auch nicht so stinken oder so

0

Was möchtest Du wissen?