Freundin (12) hat einen Freund (17)

11 Antworten

Solang es zu keinerlei sexuellen Kontakt kommt, sehe ich an dieser Beziehungs nichts schlechtes. Wo die Liebe eben hinfällt... Mein Fall wäre es nicht, aber wenn er bereit ist, auf sie zu warten, warum nicht?

Ich meine es gibt auch 60 jährige, die mit 20 jährigen zusammen sind. Also sooooo krass ist der Altersunterschied nicht. Das kommt ein so vor, da eine 12 jährige sehr jung wirken kann und eben ein 17 jähriger sehr alt. Sie ist eben noch in der Entwicklung! Solang beide glücklich sind, sollten sie eine Beziehung führen dürfen!

Also ich finde du solltest sie lassen, da meine Eltern selber ein Jahresunterschied von fast 6 Jahren haben. Und sie sind schon seit über 17, fast 18 Jahren glücklich verheiratet..!! :D

Ich weiß nicht wie ich das finden soll, aber wenn das Mädchen 14 ist und der Junge 19 dann finde ich es besser

Du solltest dich aus der sache raushalten, Liebe kann man sich nicht aussuchen, und solange er sie nicht verletzt und beide glücklich sind sehe ich kein problem damit.

Ausserdem gibt es da kein opfer, deswegen finde ich auch nicht dass inzucht ein verbrechen ist. ich finde es zwar komisch und irgendwie auch ekelhaft, aber da die beiden es selber wollen, ist es für mich okay.

Halt dich einfach aus ihren angelegenheiten raus wenn du willst dass sie glücklich ist

Was möchtest Du wissen?