Freundin schwanger mit 15 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Die Situation ist natürlich nicht einfach.

Biete deiner freundin vielleicht an mit ihr zusammen zu ihrer Mutter zu gehen. Außerdem könnte natürlich auch ihr Freund das Gespräch begleiten wenn er sich das zutraut.

Die Mutter wird sicherlich geschockt sein, aber jede Mutter liebt ihr Kind und wird auch Mitleid haben. Dann werden die beiden besprechen müssen wie es nun weitergehen soll.

Ich denke das beste wird sein es frei raus zu machen. Sowas wie "Mama, ich glaube wir müssen mal miteinander reden. Setz sich mal hin! Ich hab mit .... geschlafen und bin jetzt schwanger". Sie soll ihrer Mutter Zeit geben sich zu fangen und auch ihre Meinung dazu zu sagen. Möglicherweise wird sie ihr in der Situation vorwürfe machen. Sie soll versuchen ruhig zu bleiben und nicht darauf einzugehen, denn Streit wäre natürlich nicht sehr hilfreich.

Auch ist es wichtig auf den Zeitpunkt zu haben. Vor einem wichtigen Termin der Mutter oder wenn sie gerade gestresst am kochen ist wäre natürlich nicht so förderlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nach 3 Tagen den Test, ich halte das für unwahrscheinlich, Sie sollte doch noch den Zeitpunkt ihrer nächsten Periode abwarten. Wenn die ausbleibt, muss sie es ihrer Mutter ohen wenn und aber sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mama,ich weiß nicht wie ich es dir sagen soll.Es ist mir auch ziemlich peinlich und ich schäme mich so unendlich dafür.Aber ich habe nen Schwangerschaftstest gemacht und du kannst dir denken,was das heißt.

Wie wäre es denn so?

Aber ihr braucht keine Angst zu haben!Beim Frauenarzt kann man sich die Pille danach holen.Sie wirkt sogar noch drei Tage später.Aber für einen Schwangerschaftstest waren vier Wochen echt früh!Wartet noch ca.2-3 Wochen und macht dann einen Test.Es kann auch ein anderes Urteil abgeben.Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auweia. Na, dann hoffen wir mal, dass ihr Freund seine Ausbildung schon fertig hat und etwas Geld verdient, der wird ja die nächsten 20 Jahre zahlen müssen.

Ich fürchte, der Mutter das irgendwie schonend beizubringen, das wird gar nicht möglich sein. Andererseits weiß die ja wohl, dass ihre Tochter einen 18jährigen Freund hat und wird sich wohl auch bewusst gewesen sein, dass die beiden miteinander ins Bett gehen. Sooo groß kann die Überraschung dann also auch wieder nicht sein, wenn die Tochter sagt "Mama, es ist was passiert"...

Würde es aber so früh wie möglich sagen. Sie sollte es hinter sich bringen, am besten heute noch und eigentlich sollte ihr Freund auch dabei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfine66
25.08.2012, 19:46

Ihr freund sollte meiner Meinung nach aber nur dabei sein, wenn die Mutter ihm bereits kennt.

0

'mama ich habe einen fehler gemacht und es tut mir auch echt leid, ich bin verzweifelt ich brauche deine hilfe, ich bin schwanger!'

Schöner umschreiben kann ich das ganze nicht... sie soll mit ihrem Freund zu ProFamilia gehen und sich beraten lassen, was sie jetzt weiter machen will...

allerdings verstehe ich nicht so ganz wie ein test nach 3 tagen eine schwangerschaft anzeigen kann, der frühste test kann vom FA gemacht werden, ein bluttest 6 tage nach der möglichen befruchtung.. also geht lieber nochmal zum arzt damit ich auch wirklich gewissheit habt!!

Liebe grüße Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal sollte deine Freundin zum Frauenarzt gehen, mit ein bischen glück ist sie doch nicht schwanger, die Schwangerschaftstest sind nicht immer 100%ig sicher.

Sollte der auch eine Schwangerschaft bestättigen, bleib nichts anderes übrig, als daß sie mit ihrer Mutter spricht.

Am besten ist, wenn sie dich zur unterstützung mit nimmt und dann so anfängt: Mama, ich muß mit dir unbedingt sprechen, mir ist da was schlimmes pasiert, und ich weis nicht, was ich jetzt machen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte erstmal mit ihrer Mutter etwas unternehmen z.B. was essen gehen und dann langsam es ihr sagen....also nicht sofort ,,Mama ich bin Schwanger´´, sondern erst kann sie über ihren freund reden und dann das sie mit ihm geschlafen hat, und dann das sie schwanger ist.

Hoffe, dass ich dir geholfen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerne79
25.08.2012, 20:19

Jede einigermaßen normale Mutter riecht doch da sofort Lunte.

0

Geht zusammen zu ihrer Mutter beichtet es sauer ist sie sicher aber nicht so schlimm wie ihr denkt sagts ihr besser noch heute und dann überlegt ihr euch was ihr dann mit dem baby machen wollt und ncícht vergessen lass sie das baby nicht abtreiben sonst wird ihr nachstest kind eine fehlgeburt ist oft so lg pferdefan2202

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfine66
25.08.2012, 19:52

"las sie das baby nicht abtreiben sost wird ihr nächstes kind eine fehlgeburt? Wo hast du den schwachsinn her?

Meine Cousin hatte auch eine Abtreibung hinter sich und die nächste Schwangerschaft lief ganz normal ab.

Aber trotz allem einen Schwangerschafts abbruch muß mann aber wirklich sehrgut abwägen, immr wieder kommt es vor, daß die Frauen nach so einen eingrief tiefste deprisionen erleiden.

0

Wie wäre es mit "Mama ich bin schwanger..." ? Wie soll man es sonst sagen? Es ist ja leider nichts wo man großartig drumherum reden könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Foecky
25.08.2012, 19:38

doch man könnte das ja ein bisschen ausschmücken. du mama du wirst oma :P

0

klarr ist es nicht einfach mit 15 seiner mum zu sagen dass man schwanger ist aber da muss sie halt durch sie kann eh schon in kurzer zeit von zu hause ausziehn die mutter macht bestimmt kein stress oder so sie ist bestimmt nur sauer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso zum himmel habt ihr nach drei tagen nicht die pille danach geholt ? ne moment ... wieso hat sies nicht sofort gemacht nachdem das kondom gerissen ist ? ... Sie soll einfach hingehn und es sagen wenn sie da en heißen brei drum rum redet bringt das auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 16 und schwanger. Einfach "Mama, ich bin schwanger" sagen. Ist zwar 'n Shock für sie, aber mittlerweile freut sich meine über ihr Enkelkind :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Papa du gehst aber jetzt mit ner Oma ins Bett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na herzlichen Glückwunsch. ich möchte nicht in ihrer Haut stecken.

Sie sollte schnellstens mit ihrer Mutter darüber reden. In diesem Thema kann man auch nicht um den heißen Brei herum reden, sondern einfach nur: Mama ich bin schwanger! sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Tage nach dem Sex sagt der Schwangerschaftstest "schwanger" ??? Wem willst du das denn erzählen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CVLove
25.08.2012, 19:47

DH! Das wäre normalerweise sogar für einen Frühtest zu früh.

0
Kommentar von moidl96
25.08.2012, 19:51

Also sie is vor 4 wochen und hat gesagt dass sie schon 2 - 3 Wochen davor mit ihrem Freund geschlafen hat...drei tage nachdem sie es mir gesagt hat sind wir zur Apotheke...!!

0

Hallo moidl96,

erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Rede ganz einfach mit deiner Mutti, sie war ja auch mal jung und hat Verständnis dafür und sie wird dich bestimmt unterstützen wo sie nur kann.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlumpfine66
25.08.2012, 19:39

Nicht mid96 ist schwanger sondern ihre Freundin, bitte lies künftig die Fragen richtig, bevor du antwortest.

0

Was möchtest Du wissen?