Freund?:/Im islam

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selamun Aleyküm,

Der prophet muhammed s.a.s hat gesagt: "Wer an Allah und an den Jüngsten Tag glaubt, darf nicht mit einer Frau allein sein, ohne daß ein mahram (männlicher naher Verwandter, den zu heiraten der Frau untersagt ist) von ihr dabei ist, denn sonst wird der Satan der Dritte sein."

Abu Hurayra, radi Allahu 3anhu, überliefert, dass er vom Propheten, sallallahu 3layhi wa sallam, überliefert, dass er sagte: „Für jeden Sohn Adams wurde sein Anteil an Ehebruch (Zina) festgelegt, der ihm unweigerlich treffen wird. Der Ehebruch (Zina) der Augen ist der Blick und der Ehebruch (Zina) der Ohren ist das Zuhören, der Ehebruch (Zina) der Zunge ist das Sprechen, der Ehebruch (Zina) der Hand ist das Anfassen, der Ehebruch (Zina) des Fußes sind die Schritte und das Herz neigt und begehrt und die Geschlechterteile bestätigen oder leugnen dies.“ [Sahiih Muslim, Hadith Nr. 2657]

Zu schwer? Ich glaub kaum, im Kuran steht: "Allah fordert von keiner Seele etwas über das hinaus, was sie zu leisten vermag." [al-Baqarah 2:286]

Solange ihr kein Geschlechtsverkehr habt... In deinem Alter sollte man aber besser keine Beziehung anfangen. Ihr streitet euch, trennt euch und plötzlich bereust du alles. Erfahrungen von Freunden, die sich an meiner Schulter ausgeheult haben. Ich gehöre auch dem Islam an, aber generell würde ich erst eine Beziehung anfangen, wenn ich mir bei der Entscheidung 100% sicher bin und ich später nichts bereue. Ist ein guter Tipp für dich ;)

Mach Dir das Leben nicht so schwer, wegen Deinem Glauben. Sei verliebt und sag es ihm. Das Leben ist zu kurz, als dass man seine Gefühle unterdrücken soll. Lebe!

Es steht doch nirgenwo, dass man "im Islam" keinen Freund haben darf! Ihr sllt nur nicht zu zweit allein in einem Zimmer sein! War bei den deutschen Christen vor einer Generation auch noch so! Viel Spaß!

lass das lieber sein.. am ende macht ihr noch zina

Falls es um Themen wie Liebe geht, kannst du deine Religion getrost in die Tonne treten.

Niemand, wirklich niemand, hat dir vorzuschreiben, ob du einen Freund habe darfst oder nicht. Es ist kein Haram, keine ach so schlimme Sünde; es ist ganz schlicht und einfach natürlich seinen Sexualtrieb ausleben zu wollen, insbesondere wenn man sich in der Pubertät befindet.

Lass dich bitte nicht von deiner Religion in ein extrem ungesundes Muster pressen und tu das, was du für richtig hältst. Ansonsten kann es zu schweren, ungesunden und selbstzerstörerischen Zwängen und Beklemmungen führen.

Lebe dein Leben so wie du es möchtest - nicht so, wie ein altes, ranziges Buch es von dir will.

Wehe du nennst den quran noch EINMAL so! Der Islam ist der einzig wahre Weg! Ich habe den Quran durch gelesen und es ist zina(unzucht). Ich könnte Lachen wie blöd ich meine Frage damals gestellt hatte. So ahnungslos wie ich damals war..

0

Muslimen ist der voreheliche Kontakt verboten.

Was möchtest Du wissen?