freundeskreis wechseln aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :)

Bevor du überlegst deinen Freundeskreis zu wechseln, rede doch am besten erst einmal mit deinen jetzigen Freunden - Sag ihnen, dass es dir nicht gefällt wie sie sich zur Zeit verhalten und dass du kein Dieb bist und die ganzen Sachen nicht mitmachen wirst.

Wenn sie dich trotzdem nicht ernst nehmen, versuch' es einfach durch z.B. einen Sportverein - Fang' mit Fußball an oder so, da lernt man viele neue Leute kennen! Und ich glaube nicht, dass du mit allen Jugendlichen in deinem Alter aus der GANZEN STADT befreundet bist, also keine Sorge, du findest sicherlich deine passende Clique :)

Liebe Grüße und viel Erfolg!
Magnolia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arivec
21.10.2016, 12:32

es ist halt das Problem das die nicht nur in Geschäften klauen sondern auch unter einander letztens wurde auf den Geburtstag einer Freundin das Handy und das Auto der Eltern geklaut und das geht halt einfach zu weit . Bin jetzt auch schon in einem Sport verein aber hab mich dort irgendwie mit niemanden angefreundet will jetzt aber auch nicht mit dem Sport aufhören da ich schon seit 3 jahren in dem Verein bin

0

Internet Seiten oder Facebook Gruppen,. Da findet man schnell Freunde, wenn man Leute treffen würde. Oder du hast welche in deiner Familie, die in deinem alter sind. Lerne deren Freunde kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?