Freunde verkuppeln - klappt das oder lieber die Finger davon?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

zum essen einladen kannst du sie aber ansonsten lass die finger raus weil entweder sie finden dann den weg zueinander oder es klappt hald nicht >ich wurde mal mit einer verkuppelt ist jetzt meine ex..... wie wir zueinander stehen kann ich im moment nicht genau sagen ist sehr schwierig....aber es war eine positive verkupplung.....

aber ich rate finger raus ist besser für alle ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zum essen einladen kannst du die beiden schon - aber das ist schon alles. versuche nicht den reiter auf das pferd zu setzen, es könnte ausschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mimi55 18.01.2008, 20:12

tolle Metapher :)

0

Was gibt es zu Gewinnen, was zu verlieren, welches Risiko gehst Du ein? Du musst es selber entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Interesse an einer weiteren Freundschaft hast, lass es sein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essenseinladung finde ich okay, vom Verkuppeln würde ich aber die Finger lassen wegen akuter Verbrennungsgefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit der Einladung ist ja okay. Aber es sollten noch mehr Gäste dabei sein, denn so ganz blöd werden die Beiden ja auch nicht sein. Und wenn man den Eindruck hat, man soll verkuppelt werden, ist meistens Abwehr die Folge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luise 18.01.2008, 19:44

genau so würde ich das auch machen. DH. Nicht verkuppeln, sondern Gelegenheit geben sich zu treffen.

0

Und wie das nach hinten losgehen kann!!habe es gerade vor einem jahr durch.jetzt heulen sich beide bei mir aus und ich leide mit !:-((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sehr wohl nach hinten losgehen... Mein damals bester Freund ist nach 20ig jähriger Ehe ( ich hatte die beiden bekannt gemacht ) heute sehr sauer auf mich.... Trotzdem, probieren geht über.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luise 18.01.2008, 19:45

Versteh ich nicht, war ja seine Entscheidung. Und 20 Jahre Ehe ist doch nicht schlecht. Wenn er Fehler macht in der Beziehung und seine Frau - Gewährleistung gibt es wohl nicht von Dir. Muss er sie halt selber umtauschen.

0
strick4a 18.01.2008, 19:50
@Luise

Es ist mir zwar äußerst peinlich, aber ich gebe zu, das es meine Verlobte war.....

0
Luise 18.01.2008, 19:52
@strick4a

Und Du bist sie so elegant losgeworden? Oder wurde sie ausgespannt?

0
strick4a 18.01.2008, 20:11
@Luise

nein, ich wollte Sie weiterhin in guten Händen wissen, seufzundschäm...

0
america 19.01.2008, 09:08
@strick4a

"O Zeiten! O Sitten!" - ursprünglich stammt dieses Zitat von -. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.) aus seinen Schriften Catilina, 1, 1, 2.

Damit beklagt er den Verfall der Sitten. Das Zitat wird in ebendiesem Sinne in den Asterix-Abenteuern drei Mal verwendet

0

Was möchtest Du wissen?