Freunde sind stark pupertierend was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suche dir am besten anderswo Freunde, die deinem Charakter eher entsprechen - habe ich übers Internet hinbekommen und gute Erfahrungen mit. Falls Mobbinggefahr durch Nichtteilnahme besteht, versuche lieber "mitzuspielen", solange es notwendig ist und du keine Möglichkeit siehst, dich dagegen zu wehren.

Sofern es dir keine Nachteile einbringt, könntest du dich auch einfach langsam zurückziehen.

Aber im Grunde musst du entscheiden: Willst du beliebt bei ein paar Idioten sein oder unabhängig bleiben und deinen eigenen Weg gehen? Ich wählte Methode 2 und komme damit gut zurecht. Irgendwann verging meinen Mitschülern einfach die Lust daran, mich zu mobben und ich habe mich außerdem mit den weniger schlimm Pubertierenden angefreundet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von watgegtab
18.12.2015, 18:04

Danke hast mir echt krass geholfen :)

0

Wenn du sie los werden willst warum nennst du sie dann überhaupt Freunde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?