Freunde, Saufen, Rauchen...?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich verstehen, dass man sich Gedanken macht und sich auf frägt, warum das diese Person macht.

Doch: Jede Person ist selbst für das Verantwortlich, was sie macht. Wenn jemand also raucht und Alkohol trinkt, weil er es für richtig hält, würde ich ihn auch lassen.

Solange er nicht übermäßig viel trinken und keine Drogen nimmt, ist das auch nicht weiter schlimm.

Nicht Alkohol zu trinken und nicht zu rauchen ist dagegen auch vollkommen in Ordnung.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die doch machen was ihnen Spaß macht ... es ist ja auch an sich nichts schlechtes solange man zb beim Trinken seine Grenzen kennt und es nicht übertreibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja kommt natürlich auch drauf an wie alt du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontaktabbruch mit solchen Leuten is dass beste nicht dass du auch so wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drogen zu konsumieren ist ja auch nicht unbedingt Optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FeeGoToCof 09.01.2016, 21:30

Worauf spielst Du da an, @Myrnion?

0
Myrnion 09.01.2016, 21:35

Das es nicht schlimm ist sich Sorgen zu machen. Vorallem wenn sein Freund sich besäuft könnte ja was schlimmes passieren und es normal ist sich also darum Sorgen zu machen.

0

Das ist nicht schlecht aber auch nicht unbedingt gut. Es macht aber jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FeeGoToCof 09.01.2016, 21:31

Nein, wer behauptet denn sowas? Wie kommst Du dazu, zu behaupten, es "mache jeder"?

0
scherzkeks100 09.01.2016, 21:34
@FeeGoToCof

Also jeder den ich kenne trinkt gerne mal ein Bier o.ä. muss ja nicht sein, dass es bei jedem so ist. Rauchen stirbt aber sowieso aus, weils einfach viel zu teuer ist.

0

IT'S OK NOT TO DRINK!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?