Freunde reden ständig über Diäten & wie dick sie doch sind!

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hey! endlich jemand der mich versteht :) ich habe genau das selbe Problem ich bin 165cm groß und wiege 45kg ich weiß, dass ich untergewichtig bin, kann aber nichts dafür egal was und wie viel ich esse, ich nehme nicht zu. und jetzt meine freundinnen, die jeden tag davon reden, dass sie sich vieeeel zu dick finden und stendig diäten machen. und immer wenn ich ihnen sagte, dass sie nicht zu dick sind, sagten die immer:" ja du hast ja nicht dieses Problem, guck dich doch mal an, du bist voll perfekt und ich sehe neben dir extrem fett aus." das ist total nervig! ab da habe ich mir in deren gegenwart immer so viel süßes Zeug, Chips und Cola reingestopft, und denen immer ne Menge vorgegessen, dass sie dann irgendwann mal meinten "scheiß auf die Diät, ich will jetzt auch Schokolade". Mitlerweile sind sie jetzt nicht mehr so empfindlich, was ihr gewicht angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternleinx3
29.08.2012, 00:37

Hmm :) Danke! Kann ich ja auch mal probiern. Aber meine Freundin hat sowas ähnliches wie das "Scheiß auf die Diät, ich will jetzt dasunddas!" schon mal gesagt, hat was gegessen, und danach war sie den ganzen Tag schlecht drauf :P

0

Sie froh, dass du selbst nicht von der Seuche erfasst bist. Und ich glaube fast, es ist am besten, wenn du gar nicht darauf eingehst. Diese Leute wollen keine andere Meinung hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterSchu
29.08.2012, 00:32

Achja, zeig ihnen einfach, dass man total gut leben kann, wenn man den Tag mit vielen angenehmen Dingen verbringen kann und nicht dauernd ans Abnehmen denken muss. Jedesmal, wenn sie davon reden, geh nicht darauf ein und rede stattdessen ganz begeistert von etws Anderem. ;-)

0

Nun, für sie ist es ein Problem. Da hilft es in der Regel wenig, Leuten zu sagen, das sie kein Problem haben.

Ich finde es toll, dass du dich davon nicht beeindrucken lässt. Versuch einfach (naja, einfach...), diese Themen zu meiden. Zu allen Bauchfaltenproblemen (so lange sie sich noch nicht über die unter'm Arm beschweren...), Eisverweigerungen u.s.w. schlicht nichts sagen. Damit zeigst du auch ganz deutlich, dass dich das nicht interessiert, es vielmehr total albern findest. Wirklich ändern wirst du sie nicht können, das ist bei allen Fragen so, wo es um "was kann ich tun, damit sie (nicht)..." geht. Damit kannst du es aber ein bisschen von dir fern halten und sie vllt darauf bringen, dass es noch spannenderes gibt als Kalorienzählen (hoffe ich doch mal für das Leben deiner Freundinnen ;-)).

Gute Nerven noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewahr dir um Himmels Willen deine Einstellung, und leb sie deinen Freundinnen einfach vor.

Ihnen das auszureden, wird wohl gerade schwer sein, wenn sie sich gegenseitig so aufstacheln. Aber vielleicht wird ja die eine oder andere mal nachdenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich bloss nicht von diesem Unsinn anstecken - ich könnte dich knuddeln, endlich mal ein Mädel mit gesundem Menschenverstand.! Du hilfst deinen Freundinnen am meisten wenn du bleibst wie du bist. Und such dir vielleicht auch noch ein paar andere Freundinnen die anders drauf sind. Bleib wie du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alter du könntest meine Freundin sei :D :D wie heißt du wenn ich fragen darf?! :D

jaa ich kenn das auch!! ich hab eine freundin die tagtäglich davon redet und sie ist mit fast 16 ziemlich klein ich glaub irgendwas zwischen 1,50 und 1,55m groß (oder klein :P) und wiegt 40kg!!!! Sie ist sau dünn hat schrecklick dünne arme nur einen MINNIMALEN bläh-Bauch und Hüften die sie Stören (verdammt ich liebe ihre Hüften!! & meiner meinung nach sind sie WEIBLICH!!) Aber sie redet auch ständig von abnehmen, Kalorien, kein Eis essen, und SPORT SPORT SPORT!! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn das problem sehr gut sogar aber ich kenn keine lösung außer ihnen zu sagen das es dich stört und dass sie einfach nicht dick sind und es gar nicht nötig haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid wahrscheinlich alle solche Hungerhaken wie ich als Teenie auch war und na ja, immer noch bin. ^^ Es ist wirklich peinlich sich mit solchen Maßen über derartige Sachen aufzuregen, aber meist verschwinden diese pubertären Launen auch wieder. ;) Vielleichst hilft es ja, wenn du mit einsteigst und total übertreibst - irgendwann schnallen sie es vielleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Thema wechseln-sollte doch moeglich sein und vielleicht mal ein Wettessen veranstalten ihr Hungerhaken :-) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm... ein bis zwei vernünftige hobbies helfen da enorm...

im prinzip machen die das bloss aus langeweile... gibts nix was die interessiert, was etwas weniger oberflächlich ist?

übrigens: frauen wie hundehütten - in jeder ecke knochen...

gegenfrage: die finden sich völlig ohne weibliche rundungen wirklich schön? wie krank ist das denn?

sofort eis und hotdog essen... und lecker kartoffelsalat mit würstchen... aber ZACK-ZACK...

lg, pony

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach deinen vernünftigen weg weiter bestreiten und all diese pubertären erscheinungen der anderen ignorieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das: warte einfach ab, die meisten haben nicht den willen das über längere zeit so beizubehalten. Die werden schon wieder damit aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal kräftig durchschütteln und ihnen Probleme aufzählen, die auch wirklich Probleme sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?