"Freunde" reden Hinter meinem Rücken über mich...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm das doch einfach als Anlass dein Verhalten zu überdenken und dich zu bessern. Andere zu unterbrechen ist wirklich nicht sehr höflich. Aber sich hinter dem Rücken einer Person über sie auszulassen auch nicht. Warum konfrontierst du die Freunde nicht damit, dass du erfahren hast, dass sie sich über dein Dazwischenreden geärgert haben und bitte sie doch einfach, dir sowas nächstes Mal persönlich zu sagen, denn wenn man nicht weiß, dass man was nerviges macht, kann man sich auch nicht ändern und du könntest sie bitten dich nächstes Mal direkt darauf hinzuweisen, wenn du dazwischen redest, dann fällt es dir vielleicht irgendwann selbst auf.

Was möchtest Du wissen?