Freunde rauchen und wollen mich immer dazu bringen was tun?

8 Antworten

Wenn sie rauchen wollen, kannst du sei nicht einfach dazu bringen aufzuhören, auch wenn das ein cooler Gedanke deinerseits ist. Einfach nur nein zu sagen ist zwar schon ein guter Anfang, aber am Effektivsten sollte sein, dass du es ein für alle mal klar stellst. Sag einfach klipp & klar, dass sie dich gar nicht mehr fragen brauchen, weil die Antwort immer die Gleiche ist usw. Wenn sie's dann nicht lassen, sind's keine echten Freunde.

wenn du nicht nikotinabhängig werden willst (kann lebenslang bedeuten), fass das zeug unter keinen umständen, deine "freunde" werden verschwinden (das leben ist nun mal so) und du wirdst mit dem laster bleiben und deine gesundheit (und die der menschen neben dir) kaputt machen

Am besten suchst du dir neue "Freunde". Weil Menschen die dich zum Rauchen fast zwingen, sind keine richtigen Freunde. Aber da es sicherlich schwer bis unmöglich sein wird, dies zu tun rate ich dir dazu deinen Freunden zu sagen, dass du nicht möchtest und dass sie aufhören sollen, dich zu fragen ob du eine rauchen willst. Glaub mir du bist erst cool wenn du nein sagen kannst, weil nein sagen ist VIEL viel schwerer als Ja zu sagen, wegen dem Gruppenzwang. :-) ich hoffe ich konnte dir helfen. lg :-)

Ist es normal, das Rauchen NIEMALS zu probieren?

Ich (w( bin 15 (fast 16) Jahre.

Ich habe ein paar Mal Zigaretten probiert. Einfach so aus Neugier (ohne angewöhnen).

Die meisten aus meiner Klasse auch schon mal.

Ein Neuer bei uns in der Klasse noch nie.

Ist das normal? Oder eher nicht?

...zur Frage

Warum werden Freunde und ich immer kontrolliert?

immer wenn ich mit meinen Freunden irgendwo Chille Ka Park,Stadt,auf irgendwelchen Treppen oder am Bahnhof werden wir kontrolliert obwohl wir uns nichtmal auffällig benehmen oder so. Wir fragen uns aber warum weil Wrm eigentlich nichts falsches machen. Woran könnte es eigentlich liegen weil wir rauchen eigentlich nicht vor den Polizisten und so

...zur Frage

Was bringt das Bluetooth bei Iqos?

...zur Frage

Auch anfangen zu rauchen?

Ich bin 14/m und viele aus meiner Klasse 14-15 rauchen immer in den Pausen. Da ich eher wenige Freunde habe habe ich mir überlegt mit ihmen in den Pausen raus zu gehen und zu rauchen. Sie treffen sich auch häufig Nachmittags, würde da dann auch gerne immer dabei sein um auch was mit den Freunden zu machen. Da rauchen sie auch immer. Soll ich auch anfangen zu rauchen?

...zur Frage

100 Gründe keine Shisha zu rauchen?

Hi, mein vater raucht seit kurzem shisha, weil er denkt das er,, cool,, ist. Ich hab ihn gefragt was daran cool ist sich umzubringen, er sagte dass er es mir nicht sagt sonst fang ich auch an. !!!!!!! WER MICH KENNT WEISS DAS ICH DAS NIEMALS MACHEN WÜRDE!!!!!! Deshalb schreibe ich jetzt einen langen Zettel mit 100 Gründen keine Shisha (oder allgemein) zu rauchen. Ich hab schon 28, mehr fällt mir nicht ein, könnt ihr mir bitte helfen (also meinem vater). 😒😒😒😒

...zur Frage

Partikel im Auswurf, wer kennt das?

Hallo, habe vor 14 Wochen das Rauchen nach gut 17 Jahren aufgegeben.( 1 Schachtel am Tag ) Seit dem habe ich einen Hustenreiz und immer wieder mal einen Auswurf mit dunklen Partikeln wie auf dem Bild zu erkennen. Immer wenn ich nach einen Hustenanfall so was hoch bringe beruhigt sich der Husten schlagartig für mehrere Stunden. Habe mich schon durchchecken lassen und zum Glück ohne Befund. (Lunge geröntgt, Rachenabstrich,Blut,Allergie,CT Nasennebenhöhlen usw. Die Ärzte Sagen das dies mit dem Rauchstop zusammen hängt !?!? Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Wie lange geht das so und was genau ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?