Freunde oder doch keine "Freunde"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also .. bis zu einem bestimmten Alter denkt man, dass jeder Dein 'freund' ist aber später erkennt man dann, dass wahre Freunde wirklich selten sind. Freunde sind Menschen denen du Sachen anvertrauen kannst und das Gefühl hast dich wohl zu fühlen. wenn du das bei deinen Freunden nicht kannst, sind es nur gute Bekannte, statt Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir geht's genauso und ich finde es ist auch schwer so richtige Freunde zu finden denen man wirklich alles anvertrauen könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass uns doch Freunde sein und du kannst mir alles erzählen :)
ja das mit den Handys ist ähnlich, hat aber etwas mit der Generation zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
silverdreams 13.04.2016, 19:35

nicht schlimm ^^

0

Was möchtest Du wissen?