Freunde nerven meine Cousine wegen des Alters. Sie ist so 10 Jahre jünger als der Rest. Danke

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eine schwierige Situation, aber einfach nur alles schlucken sollte man auch nicht. Sie sollte versuchen zu zeigen das sie es nicht will das sie wegen ihres Alteres angesprochen wird also auf etwas offensiver auf so einen Kommantar reagieren. Es ist nicht einfach soetwas zu machen aber wenn es vernünftige Leute sind sollten sie es auch verstehen. ich meine damit das wenn jemand so einen Spruch bring ruig sofort einen auch mal ein bisschen verletzenden Spruch raushauen. Wenn jemand einen so anspricht wie in der WhatsApp situation sollte man aber lieber offen mit der Person reden, also jetzt mal Situationsbezogen:

A:Ich bekomme bald Whatsapp. Das kannst du mir dann mal zeigen. Du bist ja schließlich jugendlich

B: Gerne aber kann ich dich um einen Gefallen bitten?

A: Was ist denn?

B: Mir ist es unangenehm immer als die Jüngste dazustehen könntest du mch bitte nicht mehr auf mein Alter ansprechen.(dann noch nett lächeln)

Ich hoffe das ist eine Hilfreiche Antwort

Mfg None

DAnke ich gebs so weiter. DAnke (:

0

Wenn deine Kusine sich doch wirklich mit allen gut versteht, wo ist das Problem? Die anderen sind in einigen Dingen sicher etwas neidisch auf ihre "Jugend", und es stimmt schon, mit etwa 40 ist man nicht ganz so bewandert in moderner Technik, wie mit Anfang 30 (die sind nämlich von Kind an quasi damit aufgewachsen). Wo ist das Problem, wenn sie den anderen mit moderner Technik unter die Arme greift, wenn die drum bitten? (ich frag auch meinen 28-jährigen Sohn, wenn was Neues auf mich zukommt und ich nicht durchblicke - direkt gezeigt ist ofteinfacher...) Gleichzeitig kann man kaum sagen, dass die Musik der 90er so viel anders war als die 10 Jahre später.... das liegt wohl eher am individuellen Musikgeschmack.

Übrigens sind die meisten meiner Freunde mindestesn 5 bis 10 jahre Jünger als ich. Und damit hat keiner ein Problem!

DAnke dann gebe ich das sow weiter (:

0

Hallo! Ach ich finde das nicht so schlimm, soll sie es halt als Kompliment verstehen, wenn man sie als "jugendlich" bezeichnet, andersrum wäre es doch viel blöder, wenn sie als einziges älter wäre und deswegen als "alt" gehänselt würde! Und wenn es sie wirklich stört, soll sie es ihren Freunden eben vermitteln, ganz einfach ;-)

Aber sie traut sich nicht was zu sagen weil sie Angst hat dass sie sie dann nicht meh rmöben oder sie als Spaßbremse dasteht die das nicht versteht und gleich beleidigt ist und alles.

Stimmt es ist auch blöd wenn alle sagen dass man alt ist (: DAnke

0
Also meine Cousine ist schon selbstbewusst und auch erwachsen und alles. Aber sie sieht auch so aus wie 17 weil sie halt sehr klein und richtig dünn ist und sich auch oft nicht so traut die Meinung zu sagen weil sie Angst hat dass sie sie dann nicht mehr mögen.

Da stimmt was nicht, das widerspricht sich ja.

Was du da oben geschildert hast sollte einer 28 jährigen, erwachsenen Frau egal sein. Ich versteh das Problem deiner Cousine nicht. Das ganze klingt eher nach einer 15 jährigen.

Ja sie ist halt selbstbewusst und weiß so privat was sie will und alles. Aber da traut sie sich nicht die Meinung zu sagen weil sie nicht als Außenseiter dastehen will. Was sie ja manchaml eh tut weil sie jünger ist.

Das Problem ist dass sie sich wie ein Baby vorkommt wenn sie immer auf ihr Alter anspielen. Danke

0
@CooleVanessa
Das Problem ist dass sie sich wie ein Baby vorkommt

Naja, sie benimmt sich ja auch wie eines:

Aber da traut sie sich nicht die Meinung zu sagen weil sie nicht als Außenseiter dastehen will.
0
@CooleVanessa

Man kann das ja auch so sagen, dass man die nicht beleidigt. Abgesehen davon muss man nicht von jenem gemocht werden.

0

Das alles hättest du viel kürzer schreiben können, man hätte es dann genauso verstanden, denn es ist eigentlich immer dasselbe. entweder sie ignoriert das Geschwätz von den "Älteren", oder sagt ihnen die Meinung, auch wenn sie wie 17 aussieht u. klein u. dünn ist, das hat damit nicht das Geringste zu tun.

Ja ich hab die Beispiele geschrieben dass man das besser versteht. Und dass vielleicht auch jemand einen Kommentar zu den Aussagen schreibt. Also was man da sagen kann oder ob das vielleicht nicht so sclhimm ist oder ob das hier auch alle nerven würde wenn sie das immer hören würden und so.

Deanke. Ja sie sieht halt jünger ist. Sie meitn dass sie deswegen sie vielleicht immer wie ein Baby behandeln weil sie halt wie eine Jugendliche aussieht.

0

Zitat:"Also meine Cousine ist schon selbstbewusst und auch erwachsen und alles."

Zitat:"und sich auch oft nicht so traut die Meinung zu sagen weil sie Angst hat dass sie sie dann nicht mehr mögen."

Widerspruch? Wenn sie doch eine Erwachsene Frau ist, mit Selbstbewusstsein, dann soll Sie doch auch zum heck noch mal den andere sagen das es nervt und das sie aufhören sollen! Mit 28 Jahren sollte man so etwas wissen, man ist dann ja schließlich schon erwachsen*

Meine Schwester ist 27 Jahre und hat 2 Kinder. Wenn ich Sie mit meinem 38/39 Jahre alten Kollegen vergleiche... da ist schon ein verdammt großer Unterschied.

In Freundschaften gibt es nun mal Sachen, mit denen man jemanden "aufziehen" kann. Bei Ihr ist es das Alter. Das gibt es nicht nur bei Freundschaften. Wir zuhause essen immer um 13 Uhr. Die KüchenUhr blieb aber mal um ungefähr 12:50 stehen und wir sind immer wieder darauf rumgeritten. Als wir fertig mit essen waren -"Meine Güte waren wir heute schnell mit dem essen, ist ja erst kurz vor 1".... ..- Zum Abendbrot hin - "habt Ihr Hunger?- Aber natürlich, ist doch kurz vor 1". .. Wir haben uns darüber lustig gemacht, die Uhr wäre aber sicherlich beleidigt.

Solche "Aktionen" passen eben in einer Freundschaft, es ist sozusagen ein teil der Freundschaft, weil es nicht geschehen wäre, wenn ihr die Freundschaft nicht hättet. Es zeigt auch ein bisschen Verbundenheit, das man in einer Clique einen festen Platz hat.

Ich hoffe ich konnte Ihr helfen.

Gruß, Nazuga

DAnke deine Antwort ist richtig gut. Ich gebe ihr das so weiter (:

Wie meinst du dass das deine 27-jährige Schwester einen großen Unterschied zu dem fast 40-jährigen Kollegen hat? Von dem was sie erlebt hat (weniger erlebt weil sie jünge rist) oder von ihrer Art oder was? Danke

0
@CooleVanessa

Ist nur auf das Alter bezogen und den unterschiedlichen Charakter. Meine Schwester ist 27 Jahre und mein Arbeitskollege fast 40. Wenn ich deren Einstellung und Wissen vergleiche, ist das ein riesen Unterschied und meine Schwester würde ich nicht als Erwachsen ansehen, auch wenn Sie verdammt viel auf die Reihe bekommen hat. Aber Ihre einstellung ist ganz anders.

0

Sie soll es mit Humor nehmen :)
Die Sprüche die von den Kollegen waren meist solche kleinen sachen. Ich glaube die meinen das nicht böse oder so.

Okay danke (: Weil meien Cousine das halt verletzt und sie zu mir gesagt hat dass sie sich vorkommt wie wenn sie ein Baby ist.

1

Habe mir nicht alles durchgelesen aber, wird schon bald anders, mach dir kein kopf darüber

Danke aber sie glaubt nicht dass das anders wird weil sie ja die jüngste ist. Und das ändert sich auch nicht in den nächsten Wochen weil sie ja weiterhin 28 bleibt und die anderen zum Beispiel 40.

0
@CooleVanessa

Das wird sich sogar in den nächsten Jahren nicht ändern, bis die alten "wegsterben" (bzw, in Rente gehen) und jüngere dazu kommen....

Ist sie denn neu in der Firma, so dass es ihr wie ein Problem vorkommt? Hat sie auch noch gleichaltrige Freunde?

man ist immer so alt, wie man sich fühlt.....

0
@Blindi56

Sie ist das seit ungefähr einem dreiviertel Jahr (glaub ich). Die anderen kenne sich schon voll lange. Ja privat hat sie schon auch Freunde und die sind ungefähr in ihrem Alter oder auch bisschen älter. Aber mit den Kollegen versteht sie sico voll gut und macht deswegen meistens mit denen was.

0

Man kann auch übertreiben...

Was ist denn daran so schlimm, wenn man halt als jüngste in der Gruppe ab und zu mal etwas geneckt wird...!?

Passiert mir auch oft... Und..? Das juckt mich nicht im Geringsten...

Ich versteh um ehrlich zu sein, das Problem deiner Cousine nicht..

:/

Aber sie findet dass sie immer wie ein Baby wahrgenommenw ird. Vieleicht auch deswegen weil sie halt klein und dünn ist.

0

Dann soll sie einfach mal selbstbewusst genug sein und den anderen auch mal ein Spruch reindrücken...

So lernen die "älteren" das vll mal... ;)

0

wow.. soviel text für ne sache, die eigentlich keine ist.

so selbstbewusst kann die 28jährige nicht sein, dass sie sich über sowas nen kopp macht.. sag ihr, sie wird jedes jahr 1 jahr älter und i-wann wird sie mit wehmut an die zeit denken, als sie die jüngste war.. nämlich dann, wenn sie die ÄLTESTE ist...........

Danke ich gebs weiter (: Aber sie bleibt ja trotzdem die Jüngste bei den Kollegen und Freunden.

0

ich versteh das Problem nich...

Sie kommt sich so vor wie wenn die anderen sie für ein Baby halten weil sie erst 28 ist.

0

Was möchtest Du wissen?