Freunde nehmen zu viel drogen?

8 Antworten

Ich kann dich verstehen. Bei Tabak (diesem Teufelszeug) weiss man leider nie wann es zu spät ist oder erst dann wenns bereits zu spät ist.

Aber das sind ja auch keine Freunde von dir, den Freunde zwingen dich zu nichts. Am besten Kontakt abbrechen sonst rauchst du auch immer Passiv Tabak.

Sterben wirst weder du noch sie in naher Zukunft. 

Aber, dass sie dich zwingen ist nicht ok und du musst ihnen entweder klar machen, dass du nicht kiffen willst oder du musst dir wohl oder übel neue Freunde suchen.

Es ist noch niemand wegen Cannabis gestorben ;-)
Aber red mal mit Ihnen, und sag ihn das es die verdammt faul macht, und sie keine Chance mehr haben werden in der Schule mit zu kommen. Da spreche ich aus eigener Erfahrung :-)

Ich bin heute bekifft aufgewacht obwohl das letzte mal kiffen länger her ist ist das normal?

Hallo diesen Monat habe ich zum erstenmal gekifft außerdem habe ich es 3Mal gemacht diesen Monat und sehr viel das 1Mal habe ich 13 hits aus dem Bong geraucht und dannach noch einen Jibbelt geraucht. Also jede 3Mal war ich übelst bekifft und das letzte mal war ungefähr 1Woche her alles war normal dannach. Doch heute nacht habe ich geträumt das ich kiffe und als ich aufgewacht war war mir erstmal sehr schwindelig. Ich fühle mich nicht extrem bekifft aber schon leicht bekifft habe viel Hunger und denke eigentlich garnicht nach und ich fühle mich einfach leicht bekifft muss manchmal lachen außerdem habe ich Kopfschmerzen seitdem ich aufgewacht bin und Lungenschmerzen. Ist das normal oder hat das jemand von euch mal erlebt? Ich schätze einfach das das THC in meinem Blut irgendetwas gemacht hat.

...zur Frage

Ich will die Schule wechseln habe aber Angst ?

Aber ich habe Angst das ich keine Freunde finde auf der neuen

...zur Frage

Kiffen so ein schneller werdendes klopfen?

Hey, ein Freund von mir hat gestern mal wieder Gras pur in der Bong geraucht. Es war jetzt nicht das erste mal für ihn, aber er ist eigentlich doch noch ein "Anfänger". Er meinte dann zu mir, dass er so ein klopfen/pumpern, wie der Herzschlag (nur stärker), das immer schneller wird spürt und dass er Angst habe zu sterben/oder so. Ich habe dann seinen Puls gemessen, da hat aber alles gepasst. Was kann das gewesen sein? Verträgt er es einfach nicht, oder war es zu viel? Viele Grüße, Fesi

...zur Frage

Was kann ich tun außer Kiffen und Drogen nehmen. Jeden Tag stellen meine Freunde und ich die eine Frage: "Was können wir tun, außer drogen nehemen"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?