,,Freunde" melden sich nur bei schulischem Kram und sonst nicht was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiß genau wie du dich fühlst... ging mir genauso wie dir :/

Gibt es nicht irgendeine person mit der du dich anfreunden kannst, denn ich denke die anderen sind keine richtigen freunde und tun dir nicht gut. Sie machen dich nur noch schüchterner (so ging es mr aufjedenfall) Es ist schwer alleine da zu stehen deswegen blieb ich auch bei meinen 'freundinnen' aber wenn du jemanden findest der dich wirklich mag dann fühlst du dich wirklich besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das du erstmal abwarten solltest.... Vielleicht haben sie gerade ne svheiß Zeit in der Pubertät.... Das regelt sich schon

LG
Ronan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowflake34
16.05.2016, 20:27

naja, das geht schon fast ein Jahr so, trotzdem danke☺

0
Kommentar von Ronpalp
16.05.2016, 20:31

Ich hatte so eine Phase das ich meine Freunde vernachlässigt habe 2 Jahre gehabt.... und falls sich das nicht regelt liegt es daran das sie höchstwahrscheinlich nichts mehr .... (oh Gott tut mir leid das so zu formulieren) mit dir zu tun haben wollen.... Versuche neue Freundschaften in deiner Schule aufzubauen

1

Dann sind es keine Freunde.
Teste es doch in dem du sie anschreibst und wen zum reden brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snowflake34
16.05.2016, 20:25

naja, nach hi, wie geht's?, was machst du so? hört es azf und fällt mir auch nichts weiter ein und das kommt dumm rüber😣 weißt du was ich sonst noch schreiben kann?

0

Was möchtest Du wissen?