Freunde kommen einfach rein; meine Eltern lassen sie rein, dann kommen sie in mein Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Freunde solltest du mal an die Tradition des Anklopfens erinnern.

Und die Eltern daran, dass sie dich an die Tür rufen können, wenn jemand klingelt und die Gäste nicht einfach reinlassen sollen. Du könntest ja auch bei peinlicheren Tätigkeiten erwischt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündige doch Deine Zockerabende Deinen Freunden an....sage ihnen, heute möchte ich alleine zu Hause bleiben.

Beobachte aber gleichzeitig wie oft dies in der Woche passiert...denn geschieht dies zu oft, tauschst Du Deine sozialen Kontakte für das Spiel ein und das ist auf längere Sicht sehr ungesund.

Darum teile dies gut ein und Du wirst Dich nicht mehr nerven müssen...sondern hast beides in einem gesunden Rahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt SO viele Möglichkeiten wie sie dich kontaktieren & eine Zeit vereinbaren könnten. Ich finde das, auch wenn du mal von dem Zocken wegkommen solltest, richtig inakzeptabel von denen, einfach aufzutauchen. Aber das solltest mit deinen Freunden besprechen. Klar ist Zocken unhöflich, wenn jemand kommt, aber ich hätte es selbst nicht anders gemacht, wenn jemand so plötzlich vor meiner Haustür/Zimmertür stehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihnen. Das du das nicht gut findest, dass du das nicht in Ordnung findest, wenn sie einfach so auftauchen und sprich mit deinen Eltern, dass sie vielleicht nur Bescheid sagen, dass Besuch da ist, du dann zur Tür gehst und ihnen ja dort sagen kannst, dass du gerade keine Zeit/ Lust hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shiranam
30.10.2016, 08:47

Wäre auch meine normale Antwort, funktionieren wird das wahrscheinlich nicht.

Wahrscheinlich würde er auf die Rufe der Eltern einfach nicht reagieren, geschweige denn an die Tür kommen. 

0

vielleicht solltest du dir für deine freunde mehr zeit nehmen! dann würden sie die wahrscheinlich auch bescheid sagen wann sie kommen . deine eltern lassen deine freunde vielleicht rein weil du wenig raus gehst ?

´nimm dir zeit für die welt da draußen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Eltern sagen das du nicht möchtest das sie deine Freunde einfach so rein lassen,und wenn sie schon in deinem Zimmer sind und dir sagen das du aufhören sollst du spielen dann frag sie doch einfach ob sie nicht auch mal spielen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Prinzessle
30.10.2016, 09:03

Es ist nicht der Part der Eltern unhöflich zu sein und die Freunde weg zu weisen...das ist der Part des Betroffenen dies im Vorfeld zu klären...ich als Mutter wies auch nie Freunde der Kinder weg, denn dies liegt im Verantwortungsbereich des Betroffenen.

Man nennt dies Selbständigkeit und dazu gehören auch unangenehme Dinge selbst zu regeln oder zu bestreiten.

2

ganz einfach: du zockst nur noch an bestimmten tagen, dann wissen deine freunde genau, wann sie dich unangekündigt besuchen können und wann nicht. und an deinen zockertagen sperrst du dein zimmer ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eddiepoole
30.10.2016, 09:07

wenn es dir nicht gelingt, dich auf bestimmte tage (zum beispiel mo, mi, fr) zu beschränken, könnte eine sucht vorliegen.

das heisst aber nicht, dass du an anderen tagen nicht auch zocken darfst. aber deine zimmertüre bleibt di, do, sa, so offen, damit du deine freunde nicht vor den kopf stößt und wenn an solchen tagen besuch kommt, unternehmt ihr was anderes. und es heisst übrigens auch nicht, dass du montags, mittwochs und freitags zocken MUSST; kannst ja auch mal andere daheim überfallen.

0

Du solltest mal dringend mit deinen Eltern und deinen Freunden über das Thema Privatsphäre und Empathie reden und sie fragen, wie es für sie wäre, wenn du das tätest.
Meiner Meinung nach sind das schon fast keine Freunde mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe dich jetzt so verstanden dads es divh aufregt dass sie einfach (rein-) kommen. Rede mit deinen Eltern und sag ihnen dass du das nicht mehr willst dass sie deine Freunde einfach so reinlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuestenflieger
30.10.2016, 08:48

sag den freunden und eltern das du gern verblöden möchtest .

1

Wie Du reagieren solltest? Anstatt Dich zu freuen, dass Dich Freunde besuchen kommen, die etwas mit Dir unternehmen wollen, solltest Du Dich mal fragen, ob Du süchtig bist, was das Zocken angeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinen Freunden, dass sie dich damit nerven. Dann hast Du bald nur noch virtuelle Freunde. Die kann man abstellen. Das ist doch cool, oder?

Wach auf!

Müssen FREUNDE sich tatsächlich ankündigen?

Ist es höflich, FREUNDE einfach so stehen zu lassen?

Was ist wichtiger, reale Freunde oder zocken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shiranam
30.10.2016, 10:44

Du könntest natürlich auch selbst zur Tür gehen, wenn es klingelt. Sind es deine Freunde und sie nerven Dich gerade, schick sie weg. 

Diese Lösung hat den Vorteil, dass niemand in deine Privatsphäre eingreift und auch deine Eltern die Freunde nicht ungefragt wegschicken.

1

Ich fänds richtig geil wenn ich solche Freunde hätte haha :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lngXdiabolus666
30.10.2016, 08:41

nein...das nervt wenn man grad am zocken ist und dann auf einmal wet rein kommt und sagt man soll aufhören

0
Kommentar von Danielpt
30.10.2016, 08:44

Aber die meinens nur gut. Besser raus als zocken soziale Kontakte pflegen ist immer das beste und das sie gleich zu dir kommen zeigt das ihr richtig gute Kumpel seid ich wär richtig froh drum :D. Wenns dich stört das es unangekündigt ist dann sags ihnen das sie nicht so oft unangekündigt kommen sollen.

0

Was möchtest Du wissen?