Freunde haben Mist gebaut muss ich auch zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, theoretisch nicht, da er 1. unerlaubt keine Bilder von euch machen darf, die meines Wissens also vor Gericht nicht gelten. 2. beweisen diese Bilder nichts, da du ja zufällig vorbei gekommen sein kannst. Und wenn du gute Freunde hast, dann werden sie 3. auch bezeugen, dass du bei der Tat nicht beteiligt warst.

Abgesehen davon glaube ich kaum, dass das ganze vor Gericht kommt. Je nachdem, wie der Besitzer des Hauses so drauf ist, reicht es vielleicht auch schon, wenn alle dort antanzen und sich ehrlich entschuldigen und als entschädigung eventuell die Hauswand streichen oder den Garten mähen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lance2111
03.11.2015, 18:12

Wir haben es dem Schulleiter angeboten (ich habe es den Jungs gesagt das ich damit nichts Zutun hatte das haben die auch gesagt aber nicht dem Schulleiter..) uns zu entschuldigen aber er wiederum hat gesagt das der mann sehr negativ darauf reagieren würde.

0

wenn auf den fotos nicht eindeutig zusehen ist, dass du was wirfst, kriegst du keinen stress. wieso solltest du auch? vorallem wenn du selbst nichts geworfen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lance2111
03.11.2015, 18:10

Der Mann hat es gesehen glaub ich wie einer meiner Freunde etwas geworfen hat und da dachte ich falls ich auch auf den Fotos bin das ich auch eine Anzeige am hals habe und ein Gerichtsverfahren.. Hat alles der mann zum Schulleiter gesagt..

0

Was möchtest Du wissen?