Freunde - Freundschaft

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spätestens bei einer längeren Erkrankung weiß man, wer wirklich ein Freund ist.

Ich würde gar nichts mehr machen, Schönwetter"freunde" brauche ich nicht.

Ist leider nur zu wahr.

0

anscheinend sind sie keine freunde, sondern brauchen euch nur, wenn ihnen vielleicht langweilig ist, oder sie sonst nichts zu tun haben. meiner meinung nach solltest du ihr eine sms schicken und schreiben 'happy birthday' oder 'alles liebe' oder so. aber nicht mehr. das ist anstandssache, dass man jemandem, den man kennt zum geburtstag gratuliert. aber sonst würde ich nichts mehr mit dem paar zu tun haben wollen. denn erst wenn man krank ist, merkt man, wer ein richtiger freund ist und zu einem steht. LG

Solche Freunde braucht man wirklich nicht! Allerdings glaube ich, dass man sich deshalb nicht so unverschämt verhalten sollte wie sie. Eine SMS hat ja noch keinem geschadet und du hattest wenigstens manieren!

Das werde ich wohl auch so tun

0

Emotionale Abhängigkeit Freundschaft

Hallo ich bin von meiner ehemaligen Freundin emotionale Abhängig. Sie hat mir die Freundschaft gekündigt und den Kontakt abgebrochen da in der Vergangenheit etliche Enttäuschungen von mir kamen. Dazu kam noch meine Persönliche Abhängigkeit zu ihr. Wodurch sie mich auch sehr verletzt hat. Ich weiß das so keine Freundschaft entstehen kann aber es tut weh sie verloren zu haben da ich so wenige Freunde habe. Jetzt meine Frage, Können wir es als Freunde noch mal schaffen und wie beweise ich ihr das ich eine gute Freundin sein kann. Wenn wir uns in der Schule sehen begrüßt sie mich mit einen freundlichen Hi mehr nicht. Haben wir noch eine Chance nach emotionale Abhängigkeit und Vertrauensbruch`? Ich bin in Therapie. Wie zeig ich ihr das ich eine gute Freundin sein kann und sie als Freundin zurück zugewinnen.

...zur Frage

warum können Mädchen und Jungs (auf dauer) keine Freunde sein

hallo ihr da :)
Warum sind so viele leute der meinung, dass Jungs und Mädchen auf dauer keine freunde sein können, weil sich auf kurz oder lang immer einer in den anderen verliebt.
Woher kommt das "vorurteil" (ich weiß nicht wie ich es sonnst nennen kann), dass Jungs und Mädchen auf dauer keine Freunde sein können, ist das etwa wissenschaftlich bewiesen??? Ich finde es nömlich immer sehr deprimierend, wenn leute zu mir sagen, dass ich mich in meinen bff (ich kenn ihn seit 13Jahren, aslo er ist eigentlich schon seit anfang da gewesen) verliebe und, dass das unsere freundschaft kaputt machen wir und bla bla bla... :(

...zur Frage

Bin ich ein Psychopath oder was ist mit mir los?

Ich bin 19 Jahre alt und seit ungefähr 6 oder 7 Jahren, ist mir aufgefallen, dass ich nicht wie die anderen bin ( das hört sich dumm an), aber es stimmt.

Ich hatte nie einen Freund und jetzt wo es vielleicht so weit wäre, denke ich immer daran, dass er mich schlagen wird (weiß nicht wieso?) Und irgendwie gefällt mir der Gedanke.

ich denke jeden Tag daran, mich auf die Gleißen zu schmeißen, geritzt hab ich mich schon lang nicht mehr, aber ich hab trotzdem das Bedürfnis.

Ich liebe Horrorfilme und Serien und ich finde es irgendwie anziehend, wenn jemand verletzt oder getötet wird. Ich finde den Mörder sehr Interessant und anziehend.

Ich habe auch das Bedürfnis Leute zu schlagen und ich stelle mir vor wie ich Personen in meiner Umgebung verletze bis hin zu töte. Ich würde sie gern Leiden sehen.

Ich bin sehr schüchtern und ich hab mich gerade in jemanden verliebt, denn ich nicht richtig kenne, er mag mich und er will mit mir zusammen sein, ich glaube/weiß, dass ich von ihm crazy und unkontrolliert werde. Ich hasse Menschen nicht, aber mögen tu ich sie auch nicht und ich glaube jedes Mädchen sollte aufpassen, sich nicht in mein Weg zu stellen.

Beim ersten Blick sehe ich sehr nett aus, wie ein normales Mädchen und ich lächle viel aber wenn ihr mich besser kennen würdet, würdet ihr euch das 2 Mal überlegen. Meine Mutter sagt ich bin Krank und ich hab Leere Augen.

Es gibt noch einiges was ich erzählen könnte, wie meine komischen Träume, aber dann wäre es jetzt zu lang.

PS: Ich weiß, dass ich kein Psycho bin, weil ich sehr viel Liebe und Emotionen in mir hab.

--XOXO--


...zur Frage

Hatte ich es mit einem Narzissten zu tun? Wo kann ich mir Hilfe holen?

Hi
Gestern stellte ich eine Frage, wie ich meinen Ex, der mich psychisch zerstörte, vergessen kann. Ich war, und bin es irgendwo immer noch, psychisch abhängig von ihm, dieser Mensch sah nur SICH. Meine Fehler, wurden immer thematisiert, aber dass er selbst viel größere Fehler beging, sah er nie.
Daraufhin wurde ich von einem User auf den Narzissmus aufmerksam gemacht. Ich las stundenlang auf verschiedenen Seiten, fand auch sehr viel darüber, und stellte fest, dass sein Verhalten original wie das eines Narzissen ist. Zum Nachlesen bzgl. Des Verhalten meines Ex-Freundes, wäre sehr nett falls das jemand tut:
https://www.gutefrage.net/frage/bin-ich-fuer-immer-gebrandmarkt-wie-soll-ich-den-unmenschen-vergessen-wie-soll-ich-jemals-wieder-vertrauen?foundIn=list-answers-by-user#answer-253747042
Der Grund, warum ich heute diese Frage stelle ist zum einen, um eure Meinung zu erfahren. Rede ich mir das nur ein, ist das absoluter Quatsch, oder denkt ihr auch, dass er eine Persönlichkeitsstörung hatte? Ich telefonierte lange mit meiner besten Freundin, und die Verhaltensmuster passen einfach alle...
Nur, was ich nicht verstehe: Sind diese Menschen einfach egozentrische A...löcher, die es nicht kümmert, was der Rest der Welt denkt und fühlt, oder können sie gar nichts für ihr asoziales Verhalten?
Also, sollte mein Ex bsp. Diese psychische Krankheit haben: kann er dann was für sein Verhalten, oder ist das gar nicht in seiner Hand? Den darauf habe ich beim besten Willen nichts gefunden. Und weiß wer, wo ich mir Hilfe holen könnte?
Habt ihr auch schon einmal Erfahrungen mit einem Narzissten gemacht? Wäre nett, wenn wer davon berichten könnte. Ich bedanke mich über hilfreiche Antworten im Voraus, viele Grüße

...zur Frage

Freund Stottert wie kann ich ihm helfen!

Hallo Leute,

ich habe vor ca. 2 Monaten einen neuen Freund gefunden er wirkte gleich sympatisch nur kam mir komisch vor das er fast nichts sprach, später wie ich ihn Angesprochen habe merkte ich warum. Er stottert stark, als ich ihn fragte wie er heiße brachte er nichtmal seinen eigenen Namen raus? (Das es sowas überhaupt gibt) jedenfalls haben wir uns inzwischen näher kennengelernt. Ich wollte ihn zu einer Party einladen, doch er lehnte ab und sagte nur irgendwas von: das er keine Menschen möge, ... er kann ja nichtmal richtig sagen wie er heiße und er würde sowieso nur verspottet ..... Er tut mir sehr leid, kann ich ihm nicht irgendwie helfen?

Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Danke

...zur Frage

Wie würdet ihr reagieren,wenn ihr mit jemandem befreundet wäret der pro ana ist?

Ich komm damit irgendwie überhaupt nicht klar.... eine Freundin von mir trägt jeden Tag ein rotes Armband und ist richtig dünn..und hat einen Flaum auf den Armen und isst sehr wenig.. und ich hab auch einfach das Gefühl,dass sie eben für die Magersucht ist. .. und ich bin eher das Gegenteil von ihr und ich hab immer den Eindruck,dass sie mich abfällig anguckt,weil ich nicht so dünn bin,wie ich es vorhabe...

Das wird irgendwie immer schlimmer,wenn ich mit ihr zusammen rumlaufe... wir reden auch eigentlich gar nicht miteinander..außer manchmal..aber denke,dass sie alles spielt.. ich glaub sie denkt einfach immer,dass sie nie so dick werden will wie ich...

Sie ist immer Netz,aber glaube nicht,dass sie so in Wirklichkeit ist.. Sie sagt auch immer bei Treffen ab..obwohl ich mich auch nicht gerne mit anderen treffe...

Aber wir müssten dann ja nichts essen... :-\ wir sind beide weiblich.

Wie soll ich denn mit ihr umgehen...das,ist so kompliziert..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?