Freunde Freunde Freunde :((

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Echte Freunde sind im Leben eher selten und ein großes Geschenk. - Meist verwechseln wir Bekanntschaften, Interessen- und Zweckgemeinschaften schon mit Freundschaften. - Ein großer Fehler, welcher sich auch unter der ersten stärkeren Belastung der Freundschaft sofort korrigiert.

Dein Problem scheint mir jedoch zu sein, dass du dich vorbehaltsgeladen (religionsbedingt vielleicht?) deinen Altersgenossen näherst und deren Verhalten ständig kritisch kontrollierst bzw. kritisierst. Das schafft von vornherein sogar unausgesprochen eine trennende Atmospäre oder Barriere zwischen dir und den Anderen.

Geh' einfach mal unbeschwert Bekanntschaften ein. Suche nicht hinter jeden Bekanntschaft gleich die große Freundschaft. - Man überfordert dabei leicht sein Gegenüber und erstickt eine beginnende Freundschaft schon im Keim. Glaube auch nicht "deinen" Imam und seine Ansichten verteidigen zu müssen. Er sollte weise genug sein, sich selbst zu verteidigen, oder über billige Kritik hinwegzusehen. - Sollte er allerdings zweifelhafte Religionsinhalte vertreten, welche du mit ihm teilst, dann hast du auch darin ein Auflösung, warum er verbal "runter gezogen" wird und du als seine Verteidigerin mit ihm keine Freunde findest.

Ich wünsche dir viel Glück, denn Freunde brauchen und suchen wir alle.

@ homme, ja, das stimmt, was Du sagst! Und ich erlebe das Geschenk gerade....!

0
@Abendsonne43

@Abendsonne

Das freut mich sehr für dich! - Ein Grund dem zu danken, von dem alles kommt. :-)

1

Ich weiß, dass es Mittlerweile echt lange her ist, aber mir ist aufgefallen, dass du dachtest das mein "Imam" (Eigentlich "Iman") eine Person ist. "Iman" ist arabisch und bedeutet einfach "Glaube"(In islamischer Hinsicht). Dennoch war es eine ziemlich gute Antwort und natürlich habe ich mittlerweile tolle Freundschaften geschlossen, unabhängig von meiner Frage und den ganzen Antworten. LG und vielen Dank!

PS: Ich bin eigentlich nur zufällig wieder auf meine alte Frage gestoßen.^^

0
@lora80

Und ehrlich gesagt schäme ich mich grade dafür, solch eine Frage gestellt zu haben!:'DD

0

Nimm es nicht so schwer ich weis wie das ist wenn man keine Freunde zu haben aber du bist nicht sooo lange in der Schule du wirst arbeiten gehen und meistens ist das so das wenn man in der Hauptschule Freunde gehabt hat wird man sie nicht für sein Leben lang haben … Hast du vll irgendeine Cousine , Nach erin irgendwer der dich gut versteht du bist nicht alleine sind deine Eltern für dich dar ?

Das ist ein lieber Tipp von dir, aber diese Frage ist schon über 2 Jahre her!:DD Mittlerweile habe ich wundervolle Freunde gefunden. :)) Klar hab ich ganz viele Cousinen und Cousins, aber die leben leider alle in meinem Herkunftsland.

0

Gute Freunde gibt es wenig......Die die mit vielen Freunden prahlen sind mir persönlich eher suspekt. Der der einen Freund im Leben hat, der ist gesegnet.

Und wenn Dein Imam leidet, dann quälen Dich wohl eher selber Zweifel. Da brauchst Du anderen keinen Vorwurf machen.

Was möchtest Du wissen?