Freunde, die sich über dich lustig machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd ihn mal zur seite nehmen und ernsthaft mit ihm darüber sorechen. Sag, dass es dich nervt und das du dad nucht lustig findest. Wenn er es dann immer noch nicht begriffen hat und das alles nicht zum spass macht kannst du dann ja immer noch kontakt abbrechen wenn du willst

Hallo momobbg.  Auch ich empfehle dir, mit ihm `mal unter vier Augen darüber zu reden und ihm zu erklären, dass sein Verhalten kein Spass für dich ist. Erkläre ihm doch, dass es dir dabei nicht gut geht und dass es früher cooler war - als ihr noch Freunde wart. 

Will er das nicht einsehen und sein infantiles Verhalten beibehalten, dann sei mutig und bitte deine Lehrer `mal allgemein das Thema "Mobbing" in der Schule anzusprechen. Bei einem Klassengespräch lassen sich vielleicht alle ein wenig für das Thema sensibilisieren und merken, was da eigentlich läuft.

Wenn du dich einfach von diesem "Freund" distanzierst (was ich verstehe und eigentlich auch das Richtige wäre) musst du leider damit rechnen, dass seine "Mitläufer" sich auch gänzlich von dir abwenden werden. Dann besteht womöglich die Gefahr, dass du plötzlich ganz alleine da stehst. So weit dürfte es aber nicht kommen, wenn deine Lehrer ihre Verantwortung wahrnehmen und handeln.

Ich hoffe wirklich von Herzen, dass deine Lehrer sich um das Thema kümmern. Als ich Teenager war, gab es in unserer damaligen Schule ein paar Fälle von krassem Mobbing und die unfähigen Lehrpersonen reagierten darauf meistens gar nicht oder wenn, dann einfach viel zu lasch. Das macht mich bis heute noch wütend, wenn ich denke, was mit so jungen Seelen dabei passiert.

Lass` dich nicht unterkriegen! Von Herzen alles Gute dir und eine hoffentlich baldige Verbesserung der Situation. Liebe Grüsse, puffetta

Du brauchst nicht den Kontakt abbrechen. Vllt  macht er es auch nur um bei den anderen cool anzukommen. Pubertät nennt man das. Kannst ja mal mit ihm reden, allein. Meistens legt es sich nach der Zeit wieder. Versuche einfach zu zeigen, das dich die Provokation nicht stört oder das du dich zumindest nicht so leicht ärgern lasst :) LG 

Wir sind eine Berufsschulklasse und alle über 19. ich denke nicht, dass er immer noch in der Pubertät ist 😀

0

Was möchtest Du wissen?