Freunde aus der ehemaligen Schule finden

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hermine, frag doch in Deiner ehemaligen Schule mal im Sekretariat nach, ob es möglich wäre, eine alte Schülerliste zu bekommen. Normalerweise stehen die Adressen vorn im Klassenbuch, vielleicht kannst Du davon eine Kopie bekommen (ich glaube, alte Klassenbücher werden mindestens 10 Jahre aufbewahrt). Außerdem könntest Du es auch mal bei http://www.telefonbuch.de versuchen. Wenn Du ungefähre Adressangaben kennst, dann könnte das helfen. Oder sieh Dich mal bei SchülerVZ oder MySpace um - inzwischen hat doch beinahe jede/r Jugendliche da einen Account.

Stay Friends oder werkenntwen. Werkenntwen ist kostenfrei und Stay Friends auch. Allerdings kannst Du da keine Fotos sehen und keine Nachrichten empfangen. Dafür musst Du 15 Euro pro Jahr bezahlen.

Im Einwohnermeldeamt freundlich anfragen. Oder in der Schule nach einer Klassenliste fragen.

Du kannst dich auch gut bei http://www.studivz.net anmelden, dort sind auch schon welche in deinem Alter und die ganze Sache ist kostenlos. Bei uns gibt es noch die el-community, vielleicht gibt es sowas auch in deinem Ort :-)

ich würde auch stayfriends sagen da kann man eingeben wann man in die schule gegangen ist! aber dumm ist dann nur ob da überhaupt wer angemeldet ist von denen mit denen du mal in der schule warst!

Geh mal zu Stay friends, da werden Sie geholfen!!!

Urbanessa 25.09.2008, 19:18

Stayfriends ist aber kostenpflichtig, wenn man Kontakt aufnehmen oder E-Mails lesen möchte. Und man muss sich anmelden, und das möchte Hermine10 ja nicht.

0

Hier wird dir geholfen http://www.stayfriends.de/j/ViewController?action=homepage

Was möchtest Du wissen?