Freunde - Ich verändere mich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Sprichwort Umgang formt den Menschen..ist dir bekannt?

Allerdings solltest du genau abwägen..mich welchem Umgang du dich umgeben solltest. Du hast erkannt, daß dir diese Freundinnen nicht gut tun also..was ist der springende Punkt(?) trenne ich von ihnen auch wenn du schreibst, daß du sie nicht verlieren möchtest. Wer das eine will, muß das andere mögen..noch ein Sprichwort! Deine Entscheidung solltest du gut durchdenken wenn du im Leben weiter kommen willst, mit solch einem von dir beschriebenem Verhalten könntest du sicher eine Baulandung machen.

Alles Gute wünsche ich dir...

saywhatever 14.06.2014, 18:54

Vielen Dank für deine Antwort und du hast vollkommen recht!

1
amdros 14.06.2014, 19:28
@saywhatever

Mach das Beste für dich daraus...

OMG..meine natürlich Bauchlandung in meiner Antwort

0
saywhatever 14.06.2014, 19:36
@amdros

Werde ich :)

Halb so wild, hatte schon verstanden was du meinst :)

1

hallo saywhatever,

ich kann dich sehr gut nachvollziehen, denn so ein Problem habe/hatte ich auch. Rede mal mit deinen Freundinnen darüber. Du musst sie auch gar nicht "los lassen" sondern einfach nur mit ihnen reden. Alles nimmt seinen Lauf. Das mit dem Abstand ist meiner Meinung nach eine gute Idee, denn du wirst dabei selber merken, ob es dir "ohne" sie besser geht oder mit ihnen. Ich glaube du musst an dich glauben und dir sagen, das du so wie du gerade im Moment bist, gar nicht wirklich DU selbst bist. Freundinnen haben etwas besonderes, sie teilen Erinnerungen mit einander, manch gute und manch schlechte. Wirf nicht alles auf einmal weg, sondern überlege Gut. Jeder hat mal eine aggressive Phase, mach dir keine Sorgen, Menschen mögen dich wie du bist. Aber wenn du sagst das du vorher anders warst, dann sei wieder du selbst. Nimm dir eine Zeit zum nachdenken und überlege, was du wirklich willst, wer du bist und wer du sein möchtest. Du schaffst das schon. (Ich bin erst 13 Jahre, deshalb weiß ich nicht genau, wie du über die Dinge denkst) ich hoffe ich konnte etwas helfen lg Bella.

saywhatever 14.06.2014, 19:35

Süß von dir danke für deine Antwort :)

Eine sehr reife Antwort für eine 13-jährige :)

1

Triff dich weniger mit den mädchen die du erwähnt hast. Sie tun dir ( meiner meinung nach) nicht gut. Entschuldige dich bei denen die du beleidigt hast und such dir rat bei deiner familie. Lg maggy

saywhatever 14.06.2014, 18:53

Ja ich bin im Moment schon etwas auf Abstand gegangen. Ich bin am überlegen, ob ich einfach "nichts" tue und warte bis das Schuljahr vorbei ist. Denn dann fängt die eine eine Ausbildung an und die andere geht auf eine andere Schule. Und ich muss mich genauso weiter auf die Schule konzentieren und vielleicht legt sich das ganze dann wieder?

Meine Familie meint auch, dass es nicht gut ist, weil sie merken, dass sie mir nicht gut tun

0

Was möchtest Du wissen?