Freund zusammen ziehen ich bekomme alg2

9 Antworten

Wenn du mit deinem Freund zusammen ziehst, bildet ihr automatisch eine Bedarfsgemeinschaft und dies ist der ARGE zu melden. Zu deiner Mitwirkung bist du mit deinem Antrag auf ALG II auch verpflichtet. Allerdings ist die Frage der Krankenversicherung für deine Kinder und dich noch gar nicht geklärt, wenn ihr zusammen zueht und dein Freund "voll für euch aufkommen will."

ich glaube nicht das er voll aufkommen kann, also wenn er das bei 6 Leuten schafft mit 1900euro inkl. Miete würde mich das sehr wundern.

0
@Indivia

doch er kann! Bei einem einkommen von fast 4000 Euro, ich hoffe nur das Amt sagt nicht nein, aber warum sollten sie

0

Du musst es sofort melden und bei euch gilt es auch sofort als BG , da ihr ein gemeinsames Kind habt (sonst hat man sozusagen 1 Jahr "Probezeit") Das Geld deines Freundes wird euch zum Großteil auf dein Alg2 angerechnet. Wie schon gesagt lass dich am besten nochmal vor Ort beraten.

melden musst du es sofort. ansonsten kann es sein das du das erhaltene geld zurückzahlen musst. falls du es nicht machst und die dahinterkommen kann es sein das du noch eine anzeige wegen betrug bekommst. die lassen nicht mit sich spaßen.

Was möchtest Du wissen?