Freund zum 2.monatigen geschenk?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja. Hängt davon ab, was er für ein Typ ist. Z.b. Ein selbst geschriebenes Buch, mit deinen gezeichneten Bilder von euch. In dem Buch könnten witzige Momente drin stehen, wie ihr euch kennen gelernt habt, eure Fakten, Gemeinsamkeiten. Und das ganze kannst du basteln. Ich finde man kann da echt was kreatives raus bringen ☺ Es wäre toll wenn du schreiben würdest mit was er sich so beschäftigt, und was er mag. Da hätte ich einen besseren Überblick ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 030415NS
05.11.2016, 21:46

omg voll süß danke ich schau mal oke❤

0

http://www.printplanet.de/ , dort kannst du ein Bild mit dir und ihm bedrucken lassen:). Egal ob Kissen, oder Handyhülle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 030415NS
05.11.2016, 21:46

danke

0

Dein Freund hat es gut gemeint, aber dich mit seinem teuren Geschenk unter Druck gesetzt. Jetzt musst du auch ran...

warum redest du nicht mit ihm und zwar darüber, wie es dir geht, wie du dich jetzt verpflichtet fühlst und nicht weißt, was und wie?

Freilich sind Tage , an denen etwas besonderes geschehen ist, ein Grund zur Dankbarkeit, zum Freuen, zum erinnern. Das kann auf  viele Weise geschehen, und nicht nur mit einem Geschenk begangen werden.

Ein paar liebe worte, die man sich schreibt, eine Einladung zum Spazierengehen, ein Kinofilm oder ein Kuschelabend auf der Couch- etwas, was man sich für den anderen ausdenkt und wo man sich nahe und geborgen fühlt und die Liebe spürt, das bedeutet mehr als jede Halskette oder jedes Verlegenheitsgeschenk, das man jemandem geben "muss".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 030415NS
05.11.2016, 21:46

voll süß❤ danke

1

Ich verstehe das nicht, Mäuschen! Warum meint man, sich nach solch einer extrem kurzen Zeit des sich Kennenlernes, bereits etwas schenken zu müssen??

Und warum muss Wert mit Gegenwert aufgerechnet werden?

Wenn er meinte, Dir nach solch kurzer Zeit bereits ein solch teures Geschenk machen zu müssen, dann ist das ganz alleine SEINE! Sache.  Und, er weiß, dass Du Schülerin bist, daher nur über Taschengeld verfügst.

Ich glaube nicht, dass er für sein, dem Anlass entsprechendes, viel zu teures Präsent, eine " Gegenleistung " erwartet!!

Lade ihn doch einfach zu einem netten Essen bei Mc. Donalds ein!

Das ist, angesichts Deiner ohnehin sehr eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten bereits mehr als genug!! Alles Liebe für Dich. LG Veilchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 030415NS
05.11.2016, 21:47

voll süß danke mach ich dann❤

4

Was möchtest Du wissen?