Freund zieht weg!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mangels konkreter Informationen kann ich dir auch nur pauschal auf deine Frage antworten. Fakt ist, dein Freund hat die Beziehung zu dir beendet, derweil er in ein anderes Land zieht was an sich nicht unbedingt ein Problem sein müsste, aber natürlich durchaus auch sein kann. Nebenbei bemerkt dein Nickname deutet auf eine Herkunft die nicht in Deutschland zu suchen ist, das erwähne ich nur weil es auch einen Hinweis auf die entstandene Situation ergeben könnte. Langer Rede kurzer Sinn, ob dein Freund die Austreise nur als vorgeschobenen Grund angegeben hat oder ob mehr dahinter steckt, Du wirst es akzeptieren müssen.

Das muss musst du mit dir selber ausmachen, außerdem kann dir da nicht wirklich jemand helfen.

Die Infos die wir haben

1: Dein Freund zieht in irgend ein anderes Land, weder wissen wir welches und wir wissen nicht warum außerdem wissen wir nicht ob es nur für ein oder vielleicht zwei Jahre ist oder für immer

2: Er hat mit dir Schluss gemacht weil er weiß das eine Fernbeziehung nicht funktioniert und das die Chance das die Beziehung so bestand hat sehr gering ist (zumindest denke Ich das jetzt)

Er könnte auch einfach Schluss machen weil er Lust auf ne neue hat aber Ich kenne in halt nicht

3: Du bist Emotional ziemlich ausgelaugt und verwirrt und weißt nicht ob du mit im gehen willst oder hier bleibst und die Beziehung beendest

Wie, was willst Du denn jetzt machen? Es liegen offensichtlich Gründe für die Trennung vor. Trauere und finde Dich damit ab ....... Tut mir leid für dich.

Das was er gemacht hat macht wohl am meisten sinn.

Ich weiß aber nicht was ich machen soll ... Ich liebe ihn

0

Was möchtest Du wissen?