freund zieht playstation accounts ab ist das illegal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt darauf an, ob dem Geschädigten finanziell geschadet wurde. Falls ja, stellt dieses Vorgehen den Straftatbestand des Betrugs gemäß §263 Abs. 1 StGB dar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal vorweg: Die feine Art ist das nicht.

Es ist fraglich, zum einem geben sie ihm die Daten freiwillig, zum anderen nimmt er ihnen ihre rechtmäßig erworbenen Inhalte weg. Ich würde strafrechtlich auf "Betrug" tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Betrug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?