Freund zieht in Mädels WG, sind meine Sorgen berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich kann dich verstehen... Ich wäre da denke ich auch nicht so begeistert 😁 aber ein bisschen Eifersucht spielt immer mit... Vertrau ihm einfach, du könntest dich doch auch in einen anderen verlieben wenn du zu Hause bist. Wenn er sagt er liebt nur dich brauchst du dir eigentlich keine Sorgen machen, etwas ändern kannst du daran eh nicht. Es ist sowieso auch für eine Beziehung immer anstrengend, wenn die Eifersucht die überhand nimmt also Versuch einfach nicht so viel drüber nachzudenken und freu dich auf die restlichen 4 Tage in Monat mit ihm ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine sorgen sind vollkommen berechtigt...ich stecke grade in der gleichen haut und ich habe immer ein paar bedenken aber mit der zeit wirst DU entspannter wenn du merkst das wirklich nichts passiert...

und deinem Freund geht es genauso , dass darfst du nicht vergessen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine sorgen sind berechtigt, ich als junge würde das auch nicht gut finden wenn meine Freundin in eine wg mit Q jungen ziehen würde ^^
Ich schätze hierbei müsst du ihn einfach vertrauen und wenn ihr euch mal trifft das daraus etwas mehr wird damit er nicht ich sag mal das Interesse verliert und das bei den anderen beiden sucht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja natürlich ist da ein ungutes Gefühl...aber es ist doch im Grunde genommen erstmal wichtig das du ihm vertraust 

Wenn ihr euch liebt...davon gehe ich auch aus... schafft ihr das auch ohne weiteres 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in diesem fall geht nichts über das vertrauen! wenn du ihn wirklich liebst, wirst du ihm voll vertrauen und er wird dieses vertrauen nicht missbrauchen! man kann auch so in ener wg sich einfach gut verstehen ohne sich zu verlieben.

gegen das gefühl gibt es jezt kein gegenmittel, außer oft bei ihm sein, aber auf die dauer wirst du gut damit klar kommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde das nicht mitmachen. Ist zwar bei jedem anders und deshalb Misch ich mich da nicht so ein,sag nur wie es mir ist. Ich würde mein Freund niiemals dorthin lassen. Wir sind streng genug so wie er,ich auch. Er arbeitet in unser Heimat (italien) bald 5 Monate lang und er nimmt mich und unsere Kinder mit. Er weiß das es ihn nur im Packet gibt und nicht Einzel. Aber wie gesagt ich will dir nichts einreden...Hör auf dein Herz .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Mädels bei denen er wohnt den heiß. Also wenn sie nicht heiß sind, dann würde ich mir keine Sorgen machen. 

Wenn sie heiß sind ist die nächste Frage, wie heiß ist dein Freund? Sind sie eher auf dem gleichen Level oder ist er eher so der fette, unattraktive Typ? Dann musst du dir auch keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ja5678
05.09.2016, 21:14

Ach mist, das hab ich ganz vergessen zu schreiben, dabei wollte ich es noch sagen!! :D die sind beide mega hübsch, also viel viel hübscher, als ich es bin... und mein Freund ist ebenfalls ein Hübscher (also wär auch komisch, wenn ich was anderes behaupten würde, man findet den eigenen Freund ja eigentlich immer  hübsch), aber auch Freunde oder meine Familie finden ihn hübsch und sagen "er sei so der Typ mann, der zwar nicht bildhübsch ist, aber sehr sehr interessant wirkt"

0
Kommentar von mexp123
05.09.2016, 22:09

Haha also die Antwort ist echt top :D und recht hast du auch noch!

Die wenigsten wollen was mit dem Mitbewohner anfangen, weil das eben irgendwann zu Problemen führen kann. Und kann genauso gut sein, dass er nach einem Semester in ne andere wg will weil es mit zwei Mädels für ihn auch nervig sein kann, je nachdem wie ordentlich er ist und so :D

1
Kommentar von SoMean
06.09.2016, 01:12

Also ich weiß nicht, ob man das alles so verallgemeinern kann wie du es tust. Das was du geschrieben hast ist ne lustige Story, aber du verallgemeinerst viel zu viel. Nicht jede Frau will gleich einem Mukki-Mann, als Sexpartner.. dafür kannjeder infrage kommen, wenn man sich sympathisch ist und auf einer Wellenlänge ist. & doch es gibt solche "pragmatischen Mädels" die nicht auf solchen Beziehungsscheiß stehen :) sorry das hatte wenig mit der eigentlichen Frage zu tun, ich wollte es nur mal gesagt haben :D

0

Also erstmal Co das du in Aachen bist und zweitens es ist klar das du dir sorgen machst aber vertraue ihm einfach wenn er kein Ars...... Dann passiert da nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser wäre es er würde in eine MännerWG ziehen und dann könnten sie Mädchen einladen und wilde Partys und Se**orgien feiern . und wenn du mal vorbeikommst ist die Bude sauber, keine Mädchen anwesend

Merkst du was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TylerDurden11
05.09.2016, 21:07

Das haben wir auch immer gemacht. 

0

Was möchtest Du wissen?