Freund zeigt keine Zärtlichkeiten mehr?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo Mintgrey,

Zuersteinmal tut es mir leid, dass du so ein Problem hast. Ein erfülltes Sexleben ist in einer Beziehung (sehr) wichtig.

Wie ist es denn dazu gekommen, dass ihr so wenig Sex habt. Ich meine ist es nach und nach weniger geworden oder eher abrupt. Ich kann's mir ehrlich gesagt kaum vorstellen, denn meiner Erfahrung nach nimmt der sexuelle Part in einer Beziehungen mit einer so jungen Dame wie dir doch einen sehr hohen Stellenwert ein.

Du sagst, er "schläft ein, wenn du mit ihm darüber reden willst", dann sprich am Sonntag beim Frühstück mit ihm darüber. Ich habe hier irgendwo gelesen, du sollst ihn zart oder zaghaft darauf ansprechen. Hey du bist 21 und kriegst kein Sex, also wenn das mal kein Grund ist sauer zusein. Also sprich ihn klar darauf an.

Auch wenn das keine schöne Vorstellung ist, wenn dein Freund nicht 50 oder älter ist und 60 Stunden die Woche arbeiten muss, dann liegt die Möglichkeit, dass da noch eine andere Frau im Spiel ist im Bereich des Möglichen. Gibt es bei eurem Liebesspiel Tabus auf die er nur ungern verzichtet? Wäre ein Grund für einige Männer sich anderweitig umzusehen. Für mich persönlich wäre sexuelle Inkompatibilität ein Grund, die Beziehung zubeenden. Andere gehen weniger gern auf den Status Single zurück. Ist eine Frage des Selbstbewusstseins und des Charakters.

Ist vielleicht ein wenig frech, aber mich würde sehr interessieren, wie es bei dir weiter geht und woran es nun gelegen haben wird, weil es mir wirklich Rätsel aufgibt. Deshalb: darf ich dir eine FA schicken? Außer körperlicher Probleme oder einer anderen Frau fällt mir nichts ein, das einen Mann davon abhalten könnte eine willige 21-Jährige zuvernaschen. Doch vielleicht: habt ihr unterschiedliche Ansichten was das Thema Familienplanung angeht? Sorry, für meine ungünstige Prognose, dennoch viel Glück und

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mintgrey
22.06.2016, 02:17

hey, danke für deinen beitrag. ich weiß nicht inwiefern die Familienplanung eine rille spielt, aber ja. es ist so, dass ich gerne kinder hätte, aber dies ist nicht sehr wahrscheinlich bei mir. und er hätte nicht wirklich gerne welche. eher irgendwann viel später sagt er immer. ob er es aus trost sagt oder nur so weiß ich nicht. naja ich bin 21 und er 22

0

Dann setz ihn auf einen Stuhl verbinde ihm die Hände und zieh dich langsam aus. Geh dicht zu ihm und flüster ihm zu was du gerne mit ihm machen würdest. Oder bind ihn ans Bett verbind ihm die Augen und Pinsel seinen Lümmel mit Honig ein. Eis am Stiel. Der dreht durch müd hin oder her. Trau dich. Das vergißt er nicht so schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha :D
Sorry, dass ich darüber etwas lache, aber das kenne ich nur zu gut. Bin selbst zwar ein Mann, aber ich hatte das selbe Problem mit meiner Ex und ein Freund von mir hatte auch das Problem, wobei er der war, der net wirklich aktiv wurde.

Wie dem auch sei, ich denke ich habe da ein passenden Tipp für dich, mit dem dass kein Problem in Zukunft mehr sein dürfte.

Mach ihn mal so richtig extrem heiß! Aber so extrem, dass er dir am liebsten die Kleider vom Leib reißen will. Ich denke du weißt am besten, wie das bei deinem Freund funktioniert, aber hier mal ein paar Ideen:
-Massage
-Porno gemeinsam anschauen
-Dirtytalk

Und du darfst aber nicht den ersten Schritt machen! Warte ganz geduldig ab und mach ihn immer heißer und heißer. Am besten auch ruhig mal morgens oder am Mittag oder früh abends. Halt dann, wenn er noch fit ist. Falls du aber merkst, dass er nicht zu Gange kommt, hilfst du ein wenig und ganz dezent nach, wie geil es jetzt wäre, wenn er dich jetzt mal so richtig durchnehmen würde.

Sorg dafür, dass ihr SEHR VIEL Zeit habt und treib es mit ihm mal so oft es halt geht. Und sag ihm immer wieder und wieder, dass er jeder Zeit zärtlich zu dir sein darf oder sag ihm zwischendurch, dass er dich immer fragen kann. WICHTIG dabei ist aber, dass du ihn NIE/SEHR SELTEN dann abweist. Sonst wird er nur verwirrt und es könnte ihn noch mehr abschrecken.

Ich hoffe das dir das ein wenig weiter hilft und du nun etwas öfter zu deinen Vergnügen kommst^^
Hab auch noch ein paar andere Tipps, aber versuch es erstmal damit.

Mit freundlichen Grüßen
Funsoft

Viel Spaß :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mintgrey
21.06.2016, 02:14

danke, hast mir schon geholfen. ich werde es mal zu einer besseren tageszeit probieren und deine tipps anwenden :)

1
Kommentar von Mintgrey
21.06.2016, 02:39

bin 21

1
Kommentar von Mintgrey
21.06.2016, 02:40

und danke sehr nett :)

1

Ich kenne das gut. 

bei mir war es die Freundin, die immer mehr Desinteresse zeigte und die ersten Schritte kamen immer von mir.

und nach vielen, sehr vielen Gesprächen die dann iwann täglich waren, die ich im Nachhinein betrachtet auch mit ner Mauer hätte führen können, gab es dann für mich nur noch den einen schritt; das es keine Zukunft mehr hat. im Moment versuchst du noch alles zu retten. ich wünsche dir viele Glück und erfolg.

aber nicht daran verzweifeln. wenn du merkst, das es nicht mehr geht, dann lieber ........!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klingt nicht nach einer tollen beziehung,wenn alles nur von dir kommt,wenn du am ende bist und du dir eine bezihung so nicht vorstellst und reden anscheinend auch nichts bringt würde ich ihn verlassen,es gibt so tolle männer die sich echt bemühen und zeigen das sie dich wollen. Nur bei ihm bleiben aus liebe finde ich falsch,ich kann dir nur den rat geben wenn es für dich nicht stimmt verlassen.überlegs dir besseres findest du immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin fest davon überzeugt das in jeder Beziehung von Mann ein bisschen mehr liebe kommen muss. Nur das ist von Dauer .Ich weiß wenn man den Mann sehr liebt versucht man alles aber du wirst scheitern.Du kannst mir glauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Grund kann man hier nur vermuten. Bequemlichkeit, Desinteresse, Überarbeitung, körperliche Probleme. Alles ist möglich.

Wenn er aber nicht bereit ist, mal mit einem Arzt, am besten Urologen, darüber zu sprechen, sehe ich wenig Sinn im Fortbestehen eurer Verbindung.

Er braucht dann einfach eine Frau, der das egal ist. Soll es ja auch geben.

Du bist jetzt schon mit Recht unglücklich. Von alleine dürfte es kaum besser werden. Das weißt du doch selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der geschrieben hat; und Pinsel seinen Lümmel mit Honig ein. Der Rat ist wie ich finde sehr gut ABER es ist leider der falsche Mann. Schade um den Honig. Ich habe dir ja meine Meinung darüber geschrieben. Das würde auch bei 1000 Gläsern nichts bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich hört es sich sehr nach Depression an. Hast du ihn mal darauf angesprochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn offen, jedoch nicht aufbrausend darauf an. Denn wir können nicht sagen, was er denkt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mintgrey
21.06.2016, 01:51

danke weiß ich. aber das habe ich ja getan und er meint es ist alles in Ordnung

0
Kommentar von MetIHaIPiIK
21.06.2016, 02:22

Dann ist er nicht ehrlich zu sich selbst. Ich bin mitnichten ein Beziehungsprofi, ganz im Gegenteil. Ich kann mir versuchen, mich in deine Lage zu versetzen, aber ebenso kann ich es bei seiner tun. Und vielleicht ist er nicht der zärtliche Typ, hat vielleicht anderweitigen Stress, den er dir nicht erzählt oder hat Gedanken, die er nicht haben sollte. die Du musst es Irgendwie erfahren. Denn sonst ist die Beziehung dem Tode geweiht. Weiß er, wie sehr sich diese Situation belastet und ändert trotzdem nichts?

0

Was möchtest Du wissen?